Sony: Kompakter 5-Megapixler mit 2,5-Zoll-LCD

Sony Cyber-shot DSC-W1 im Stil klassischer Sucherkameras

Sony hat auf der Fotomesse PMA in Las Vegas seine neue Kompaktkamera Sony Cyber-shot DSC-W1 vorgestellt. Das Gerät ist mit einem 5-Megapixel-CCD ausgestattet, verfügt über ein großflächiges 2,5-Zoll-LCD und ein Carl-Zeiss-Vario-Tessar-3fach-Zoom mit einem Blendenbereich zwischen F2.8 bis 5.2, das innerhalb von einer Sekunde ausgefahren werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die W1 ist mit einem Fünfpunkt-Autofokus-System ausgestattet, bietet eine 49-Segment-Lichtmessung sowie manuelle Einstellmöglichkeiten für die Blende, Weißpunkt und die Verschlusszeit, die man zwischen 1/1.000 und 30 Sekunden justieren kann. Ein Kleinblitz erhellt die nähere Umgebung.

Sony Cyber-shot DSC-W1
Sony Cyber-shot DSC-W1
Stellenmarkt
  1. Data Scientist (w/m/d)
    AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  2. Mitarbeiter IT-Helpdesk / Supporttechniker (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen bei Hannover
Detailsuche

Die Kamera kann auch automatisch betrieben werden, bietet sechs Programmvoreinstellungen und kann mit einem Linsenadapter und Objektiv-Vorsätzen erweitert werden. Der Akku soll für bis zu 340 Fotos reichen. Die Kamera speichert auf Memory-Stick-PRO-Medien.

Sony Cyber-shot DSC-W1 von hinten
Sony Cyber-shot DSC-W1 von hinten

Die Kamera soll in den USA ab Mai 2004 für rund 400,- Euro erhältlich sein. Sie wird laut den Produktabbildungen, die Sony zur Verfügung stellte, in einer silbrigen und einer schwarz-silbrigen Gehäuseausführung in den Handel kommen. Weitere technische Daten gab Sony leider noch nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pier 27. Feb 2004

Abmessungen gefunden: D x W x H = 1.3 x 3.6 x 2.4 (Zoll) 33 x 91.5 x 61(mm) mfg pier

Firestorm 13. Feb 2004

schau dir das Display an(2,5-Zoll) und dann kannste es dir ungefähr denken ;-)

tux 12. Feb 2004

Ohne die Maße zu kennen ist die Kamera irgendwie uninteressant,... ist sie kleiner oder...

easy 12. Feb 2004

Einem Zoomobjektiv, das in der Lichtstärke von 2.8 bis 5.2 variiert, traue ich nicht über...

dilettant 12. Feb 2004

Mich interessiert erstmal nur der Chip. Hat hier Sony technisch zugelegt? Wenn nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /