Preiswerter Epson-Tintendrucker mit CD-/DVD-Druckfunktion

Stylus Photo Epson R200 mit 5.760 dpi

Epson stellte mit dem Stylus Photo R200 einen Tintenstrahldrucker vor, der interpoliert mit bis zu 5.760 dpi druckt und auch eine Möglichkeit bietet, direkt auf CD-/DVD-Medien zu drucken.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DIN-A4-Tintenstrahldrucker beinhaltet sechs separate Tintenpatronen für Schwarz, helles Cyan, Cyan, helles Magenta, Magenta und Gelb und bietet auf geeigneten Medien eine hochgerechnete Druckauflösung von maximal 5.760 x 1.440 dpi.

Stellenmarkt
  1. Operations Manager (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  2. Business Partner IT Controlling (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Der Epson Stylus Photo R200 soll im S/W-Modus bis zu 15 Seiten pro Minute zu Papier bringen. Ein 10x15-cm-Foto soll in 36 Sekunden vorliegen. Ein Front-USB-Anschluss erlaubt den Direktdruck von kompatiblen Epson-Digitalkameras.

Epson Stylus Photo R200
Epson Stylus Photo R200

Das mit einer USB-1.1-Schnittstelle versehene Gerät misst 462 x 474 x 297 mm, wiegt 5,2 kg und kostet laut Liste 129,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Angel 14. Feb 2004

Cool, danke! Ein neuer Drucker ist bei mir eh schon lange mal wieder faellig, und so eine...

Felix Fritzsche 12. Feb 2004

Hallo Angel, habe eben auf der seite mal nach gesehen, Mac OS X und das 9er system werden...

Angel 12. Feb 2004

Braucht man fuer den CD/DVD-Druck eine bestimmte Software? Wenn ja, gibts die auch fuer...

spaarfuchs 12. Feb 2004

Leider sind aber auch kompatible Patronen bei Epson rund 3-4x so teuer als die von Canon...

spaarfuchs 12. Feb 2004

Hi, Ich würde aktuell auch lieber zu Canon Druckern kaufen oder Epson R300/R800...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday
     
    Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday

    In wenigen Stunden endet die Black-Friday-Woche bei Amazon und damit die Chance auf besondere Schnäppchen. Die spannendsten Deals gibt es hier.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Krypto-Währung: Bitcoin stabilisiert sich nach Omikron-Schock wieder
    Krypto-Währung
    Bitcoin stabilisiert sich nach Omikron-Schock wieder

    Kurz nach Bekanntgabe einer neuen Variante von Covid-19 sank der Kurs des Bitcoin merklich - nach dem Wochenende hat sich die Währung wieder erholt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /