DIN-A3-Drucker Canon i9950 arbeitet mit acht Druckfarben

Schneller großflächiger Farbdruck

Canon zeigt mit dem i9950 seinen ersten A3-Fotodrucker mit 8-Farb-Tintensystem. Das Gerät arbeitet mit einer Auflösung von bis zu 4.800 x 2.400 dpi und einer Tröpfchengröße von 2 Picolitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben den bisher üblichen Farben Cyan, Magenta, Gelb, Photo Cyan, Photo Magenta und Schwarz gibt es die zusätzlichen Farben Rot und Grün, die den Farbraum des Drucksystems erweitern. Den DIN-A3-Print schafft der i9950 nach Herstellerangaben in nur ca. 65 Sekunden. Der extrem breite Druckkopf des i9950 hat nicht weniger als 6.144 Düsen, die ca. 122 Millionen Tröpfchen pro Sekunde zu Papier bringen können.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Der Randlosdruck steht in verschiedenen Formaten - von 10 x 15 cm (Postkartenformat) bis zu DIN A3+ - zur Verfügung. Über das CD-Fach (im Lieferumfang) druckt er auch direkt auf geeignete CD-Rs und DVDs.

Er unterstützt den herstellerübergreifenden Standard PictBridge und Canon Bubble Jet Direct Print: Per USB-Port an der Vorderseite des Druckers können direkt kompatible Digitalkameras und Camcorder angeschlossen werden. Das Gerät verfügt sowohl über USB 2.0 als auch FireWire400.

Im Handel soll der i9950 ab Mai 2004 für 649,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ekeh 16. Mär 2006

Danke, Ekeh

derkalle 24. Mai 2005

bitte, http://www.vnunet.de/testticker/Peripherie/article.asp?ArticleID=20050317041&Ref...

Alf 18. Mär 2004

Wer hat Angaben oder Erfahrungswerte zu der Frage: Was kostet eine DIN A3 Seite in...

tom 18. Mär 2004

Wozu Canon Patronen nachfüllen? Für meinen i865 bekomme ich die Patronen für 1,50 ? pro...

jaja 12. Feb 2004

Somit muß jeweils nur die wirklich leere, einzelne Farbe nachgefüllt werden, statt wie...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /