Unreal Tournament 2004 - Demo ist da (Update)

Vollversion kommt im März 2004

Um Fans der Shooter-Serie Unreal Tournament die Wartezeit bis zur für März 2004 geplanten weltweiten Auslieferung des jüngsten Teils Unreal Tournament 2004 zu versüßen, wurde nun sowohl für Windows-PCs als auch Macs die offizielle Demo zum Spiel veröffentlicht. UT 2004 soll als Neuerung gegenüber dem Vorgänger unter anderem mit Land-, Luft- und Wasserfahrzeugen aufwarten, die vom Spieler genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Demo enthält fünf Maps und sechs Spielmodi; neben den von den Vorgängern bekannten Spielvarianten Deathmatch, Team Deathmatch, Capture the Flag, Bombing Run und Assault auch einen neuen: In Onslaught kämpfen zwei Teams um Energiekerne, die an strategischen Positionen in groß angelegten Szenarien angesiedelt sind. Die erstmals hinzugekommenen Fahrzeuge dienen bei Onslaught nicht nur als Transportmittel, sondern auch als feuerkräftige Angriffswaffen. Der Assault-Modus wurde zudem komplett überarbeitet und bezieht Fahrzeuge in den Kampf um Festungen und Basen mit ein.

Stellenmarkt
  1. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München
  2. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

UT 2004 soll nicht nur mit überarbeiteter Grafik, neuen Fahrzeugen und Szenarien protzen, sondern auch Live-Voice-Chat über LAN oder Internet integrieren. Zusatz-Tools wie TeamSpeak dürften damit nicht mehr erforderlich sein.

Screenshot #2
Screenshot #2
Eine Liste von Download-Servern für die offizielle Demo für Windows (210 MByte) steht unter www.unrealtournament.com zur Verfügung, bereits ab einem 1,2-GHz-PC mit 256 MByte RAM und GeForce2/Radeon-T&L-Grafikkarte soll die Demo den Entwicklern zufolge gut spielbar sein. Die von MacSoft Games entwickelte Mac-Version der Demo für MacOS-X und G4- oder G5-Macs mit mind. 800 MHz steht ebenfalls zum Download (1, 2, 3, 4) bereit. Ein Linux-Demo-Server (185 MByte) für Netzwerk-Spiele findet sich zwar noch nicht auf der UT-Homepage, dafür aber schon bei 3DGamers.com und anderen.

Die Vollversion von Unreal Tournament 2004 soll laut Atari und Epic im März 2004 für Windows-PCs auf den Markt kommen. Ursprünglich war UT 2004 schon für November 2003 angekündigt worden, dieser Termin konnte aber nicht eingehalten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


afdg 17. Mär 2007

{Lz4}kill_u 22. Jun 2004

hi dark lor iam {Lz4}kill_u or bitchkilla you know me???

{Lz4}kill_u 22. Jun 2004

Hi Ich ich hab die Demo auch ... ist echt voll geil willst du ma gegen mich spielen im...

{Lz4 }kill_u 22. Jun 2004

Hi Golem ich hab die Demo... ist voll cool hast du die Demo auch??? Ich bin schon voll...

Warhead 16. Feb 2004

Hrmpf, mich hat die Demo TOTAL enttäuscht !!!! Bis auf den wirklich guten Onslaught Modus...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /