Abo
  • Services:

Klapp-Handy CF62 von Siemens vorgestellt

Siemens CF62 mit Tri-Band-Funktion und Terminkalender

In Madrid stellte Siemens mobile mit dem CF62 ein neues Klapp-Handy mit Tri-Band-Technik vor, das zwei Displays besitzt und somit auch Status-Informationen bei geschlossenem Gerät auf einem Außendisplay anzeigt. Als Zubehör gibt es eine Digitalkamera samt Blitz, die extern an das Handy angeschlossen werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Siemens CF62
Siemens CF62
Das Hauptdisplay des CF62 zeigt bei einer Auflösung von 130 x 130 Pixeln maximal 65.536 Farben an, so dass darüber etwa MMS-Botschaften betrachtet werden können, die sich sowohl empfangen als auch versenden lassen. Das 82 x 45 x 22 mm messende Mobiltelefon agiert in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt den GPRS-Datenfunk der Klasse 10.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Coup Mobility GmbH, Berlin

Siemens CF62
Siemens CF62
In das Handy ist ein Kalender mit Tages-, Wochen- und Monatsansicht integriert. Zu den weiteren Leistungsdaten zählen SMS, EMS, Java MIDP 1.0, WAP 1.2.1 eine Freisprechfunktion und polyphone Klingeltöne. Mit einer Akkuladung soll das 85 Gramm wiegende Handy rund 9 Tage im Stand-by-Modus durchhalten und eine Sprechzeit von 5 Stunden liefern.

Siemens will das CF62 im zweiten Quartal 2004 in den Handel bringen. Ein genauer Preis wurde nicht genannt, allerdings soll dieser im unteren Preissegment angesiedelt sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 172,73€)
  2. 69,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear S3 Frontier für 209€ und Galaxy S8+ für 469€ - Bestpreise!)
  4. (u. a. SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 19€)

susi 14. Aug 2004

kann mir jemand verraten,ob die kamera gleich dabei ist,wenn man das handy bestellt?!oder...

schwein 29. Jul 2004

dass du stinkst das mein ich!!!!!!!!!!!!

Nina 03. Jun 2004

Hallo Dirk, das neue Siemens Handy wurde genausowneig von Sony designt wie das ST55...

Karin 24. Mai 2004

Sagt mal, kann man mit dem cf62 auch etwas eigenes aufnehmen und das dann zum klingelton...

Roy 22. Apr 2004

Das Ding kommt wohl voraussichtlich am 30.04.! Hab ich bei first-handyshop.de gesehen für...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /