Abo
  • Services:

Auch Motorola plant GSM-Handy mit Push-to-Talk-Möglichkeit

Motorola V400p mit Quad-Band-Technik und Digitalkamera

Nachdem Nokia sowie Siemens bereits angekündigt hatten, Mobiltelefone mit Push-to-Talk-Funktion auf den Markt zu bringen, tat Motorola dies den beiden Handy-Herstellern nun gleich. Bislang stehen aber nur wenige technische Daten des angekündigten Mobiltelefons fest.

Artikel veröffentlicht am ,

Das GSM-Handy Motorola V400p unterstützt als Quad-Band-Gerät die GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und wird mit integrierter Kamera ausgeliefert. Neben den Push-to-Talk-Funktionen enthält das Mobiltelefon die Möglichkeit, MP3-Klingeltöne auf das Gerät zu laden. Weitere technische Daten des Geräts teilte Motorola bislang nicht mit.

Außerdem steht derzeit weder fest, wann das V400p auf den deutschen Markt kommt, noch, wie viel das Handy kosten wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€
  2. 849€ statt 1.148€ (Bestpreis!)
  3. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  4. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...

silencer (the... 11. Feb 2004

leider is die flat auch nur für wap seiten! leider, leider... ne "echte" flat wäre sooo...

Senf 11. Feb 2004

Mit der 02 - GPRS-Flatrate für 4,95 / Monat eine Traumfunktion .. Fürchte nur, sobald...

Anonymer Nutzer 11. Feb 2004

Super ! Wollte ich schon immer haben.... WER BRAUCHT SO EINEN SCH**SS ? Gut, es wird...

Peter Retep 11. Feb 2004

Freundlich.

Stefan Brunthaler 11. Feb 2004

Die Push-to-Talk-Technik im Nokia 5140 nutzt Halbduplex-VoIP über eine GPRS...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /