Abo
  • Services:

Massenklagen wegen iPod-Akku

Apple prüft Anschuldigungen

Im Rahmen einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht hat Apple offiziell bestätigt, dass in den USA im Dezember 2003 fünf Gemeinschaftsklagen gegen das Unternehmen eingereicht wurden. Auslöser ist der immer wieder in der Kritik stehende Akku des portablen Music Players iPod.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Angaben der Kläger würde der Akku nicht die von Apple beworbene Leistung erbringen und schon nach kurzer Zeit nur noch einen Teil der anfangs gebotenen Wiedergabezeit ermöglichen. In den Augen der Kläger seien damit nicht nur ein Garantiebruch, sondern auch unfairer Wettbewerb und falsche Werbeversprechen verbunden. Apple prüft nach eigenen Angaben derzeit die Vorwürfe.

Der Akku des mittlerweile über eine Million Mal verkauften iPod hatte in der Vergangenheit immer wieder für Diskussionsstoff gesorgt - vor allem, da Apple bis vor kurzem keine vernünftige Möglichkeit zum Austausch der fest verbauten Batterie bot. Erst nach massiver Kritik wurde in den USA ein Service eingeführt, der es ermöglicht, die Garantiezeit des Gerätes gegen Entgelt zu verlängern und den Akku auszutauschen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Sven 19. Feb 2005

Und bei uns schon für 34,-Euro :-) www.hampsta.com

Ron 19. Aug 2004

Jo

Klaus Wolf 07. Apr 2004

Bei uns gibt es die ipaq Akkus für 74,99Euro http://www.pdaupgrade.de

Christian 28. Mär 2004

Hallo, stehe jetzt vor der gleichen Entscheidung. Soll ich meinen ipac 3630 wegwerfen...

Firestorm 12. Feb 2004

Aber die akkuleistung.... sonst sind die wirklich net schlecht (auch sehr leicht)... aber...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /