Abo
  • Services:

Spy Hunter 2: Rennspiel-Action von Konami kommt im März 2004

Titel erscheint für PlayStation 2 und Xbox

Am 5. März 2004 wollen Konami und Midway mit Spy Hunter 2 die Fortsetzung der actionlastigen Rennsimulation veröffentlichen. Als Spieler obliegt es einem erneut, die Welt vor der mysteriösen Organisation Nostra zu retten.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Ausgestattet ist man hierfür mit einem äußerst wandlungsfähigen Fahrzeug, das unter anderem die Form eines Off-Road-Motorrads oder eines Schneemobils annehmen kann. Zielsuchende Maschinengewehre, Landminen, Ölpfützen und Rauchbomben, aber auch Abwehrschilde gehören zur Ausrüstung des Vehikels.

Screenshot #2
Screenshot #2
Insgesamt soll Spy Hunter 2 16 Level in vier großen Regionen bieten. Das Spiel erscheint für PlayStation 2 und Xbox, wobei die hier gezeigten Bilder von der Fassung für die Sony-Konsole stammen. Konami sagt allerdings selbst, dass die Xbox-Version nur minimal besser aussehen wird als das PS2-Pendant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 99,99€
  3. 1,29€

Niels Ginsberg 18. Mär 2004

Ich hab gehöert der Soundtrack zu Spy Hunter 2 ist von Dry Kill Logic und heisst 200...

Indiana 11. Feb 2004

Damals auf meinem C64 war das das Kult-Spiel, und einfacher :-) Ich hab Spy Hunter 1 auf...

buzz 11. Feb 2004

Da freu ich mich drauf, hab grad Spy Hunter 1 ausgeliehen und finds ganz witzig. Teil 2...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /