Abo
  • Services:

Sun zeigt Solaris 10

Neue Funktionen sollen beachtliche Leistungsteigerung bringen

Auf der Sun Network hat Sun jetzt erstmals eine Vorschau auf das kommende Betriebssystem Solaris 10 gezeigt, das sowohl für Sparc- als auch für x86-Systeme erscheinen soll. Sun verspricht über 600 neue Funktionen und will ab Sommer 2004 erste Vorabversionen von Solaris 10 zum Download zur Verfügung stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei sollen vor allem Techniken zur besseren Systemausnutzung, extrem hohe Verfügbarkeit und verstärkte Sicherheit im Vordergrund stehen. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen unter anderem die so genannten N1 Grid Container und das Predictive Self Healing.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. EUCHNER GmbH + Co. KG, Leinfelden-Echterdingen/Stuttgart

Mit Hilfe der N1 Grid Container können Systemadministratoren ihre Systeme in mehr als 4.000 Software-Partitionen unterteilen, die unter einer einzelnen Instanz des Betriebssystems laufen. Sun verspricht dadurch eine einfache Konsolidierung und eine sichere Systemausnutzung von bis zu 80 Prozent.

Das Predictive Self Healing erlaubt die Isolation und Diagnose von Fehlern sowie die Selbstheilung von Software- und Hardware-Fehlern. Mit dem Process Rights Management wird es möglich, einzelnen Prozessen und Applikationen Rechte und Beschränkungen zuzuweisen. So soll verhindert werden, dass einzelne Applikationen mehr Möglichkeiten haben als sie benötigen.

Eine Reihe neuer "Dynamic Tracing Funktionen" soll helfen, Ursachen für Performance-Probleme zu finden. Insgesamt verspricht Sun eine deutliche Leistungssteigerung, die zwischen dem 3- und 30fachen liegen soll.

Solaris 10 soll Ende 2004 erscheinen, erste Vorabversionen ab Sommer 2004 per Download angeboten werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 8,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,99€

Markus Döhr 11. Feb 2004

Das gibt es bereits zum Download: http://wwws.sun.com/software/solaris/solaris-express/


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /