Abo
  • Services:

Polaroid stattet Kompaktkamera mit Foveon-Sensor aus

4,5-Megapixel-Kamera mit 3fach-Zoom

Zur CeBIT 2004 will Polaroid die digitale Kompaktkamera x530 mit Foveons X3- Sensor vorstellen. Die unter anderem von Sigma in seiner Digital- Spiegelreflexkamera SD-10 verbaute Chip-Familie verspricht Digitalbilder mit hoher Schärfe und großer Farbtiefe.

Artikel veröffentlicht am ,

Das eingesetzte 3fach optische Zoom von Ricoh besteht aus sieben Gruppen und sieben Elementen. Der Brennweitenbereich liegt bezogen auf 35-mm-Kameras zwischen 35,6 und 106,8 mm bei F2.6 bis F3.4. Dazu kommt ein 4fach-Digitalzoom.

Polaroid x530
Polaroid x530
Inhalt:
  1. Polaroid stattet Kompaktkamera mit Foveon-Sensor aus
  2. Polaroid stattet Kompaktkamera mit Foveon-Sensor aus

Der Foveon-X3-5M-CMOS-Sensor ist wie ein herkömmlicher Farbfilm mit drei übereinander liegenden Farbschichten aufgebaut. Im Vergleich zu herkömmlichen CCD- oder CMOS-Chips soll so eine höhere Farbtreue und Detailschärfe erreicht werden. Vor allem aber bei schwierigen Aufnahmeverhältnissen, beispielsweise große Helligkeits- und Kontrastunterschiede, soll sich die Kamera mit dem X3-Sensor hervortun.

Das physikalische Bildformat liegt bei 2.840 x 2.120 x 3 Bildpunkten - man kann sich nun trefflich darüber streiten, welche "vergleichbare" Auflösung die Kamera gegenüber herkömmlichen CCD-Sensoren mit Bayer-Interpolation hat. Auf dem Gehäuse stehen übrigens 4,5 Megapixel. Das in der Polaroid-Kamera eingesetzte Modell speichert im RAW- und JPEG-Format.

Polaroid stattet Kompaktkamera mit Foveon-Sensor aus 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. bei ubisoft.com
  3. (-57%) 12,99€
  4. 1,29€

hardy 16. Feb 2004

mag schon sein, aber die technik ist doch inovativ - besser als die üblichen chips. ideal...

HyperThread 12. Feb 2004

Datenblatt zum X3 5M: http://www.foveon.com/docs/Foveon_F19_102303J.pdf physikalisch hat...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /