Abo
  • Services:

Quark beruft neuen CEO

Fred Ebrahimi bleibt Chairman des Board

Quark hat den bisherigen Präsidenten des Unternehmens, Kamar Aulakh, zum neuen CEO berufen. Damit ist Aulakh nun für das weltweite Geschäft von Quark und seinen Tochterunternehmen verantwortlich.

Artikel veröffentlicht am ,

"Kamar besitzt eine wegweisende Vision, die Quark den Weg in die Zukunft bereiten wird, sowie umfassende Erfahrung bei der Leitung eines global tätigen Technologieunternehmens", betont Fred Ebrahimi, der bisherige CEO, der weiterhin Chairman des Board of Directors von Quark bleibt. "Er hat Softwarentwicklungzentren der Weltklasse in den Vereinigten Staaten und Indien aufgebaut und seine Kompetenz in Entwicklung und Management in den vergangenen acht Jahren unzählige Male unter Beweis gestellt. Wir haben äußerstes Vertrauen, dass sich der Erfolg von Quark unter seiner Leitung fortsetzen wird."

Aulakh gehört dem Unternehmen seit 1995 an und war bei Quark für Forschung und Entwicklung zuständig. In dieser Zeit hat er einen Entwicklungsbereich aufgebaut, dem weltweit zurzeit ungefähr 1.000 Ingenieure angehören. Darüber hinaus entwickelte Aulakh eine globale Produktions- und Service-Infrastruktur und war darüber hinaus maßgeblich an der Einführung verlässlicher Release-Pläne beteiligt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. bei Caseking kaufen
  3. ab 349€

drie 11. Feb 2004

Es kann eigentlich nur noch besser werden. mfg, drie


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
    •  /