Abo
  • Services:

Neue Web-basierte VPN-Hardwarelösung von Symantec

Symantec Clientless VPN Gateway Appliance arbeitet ohne VPN-Clients

Symantec hat die Clientless VPN Gateway 4400 Serie vorgestellt. Die Netzwerkhardware soll für einen sicheren Fernzugang zum Unternehmensnetzwerk sorgen. Es wird keine dezentrale Installation und kostenaufwendige Verwaltung der VPN-Client-Software notwendig, stattdessen wird die Software zentral verwaltet.

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec Clientless VPN Gateway ist eine auf SSL (Secure Socket Layer) basierende VPN-Lösung. Dabei ist keine zusätzliche VPN-Software auf dem entfernten Client-Rechner erforderlich. Mit der Konfigurationsoberfläche können Administratoren den einzelnen Benutzern bestimmte Anwendungen oder Ressourcen zuweisen. Das Symantec Clientless VPN Gateway beinhaltet eine Basis-Lizenz, die einen Fernzugang auf Web-basierte und Nicht-Web-basierte Anwendungen ermöglicht. Der komplette Netzwerkverkehr ist mit einer Verschlüsselung von bis zu 256 Bit (je nach Unterstützung des Browsers) abgesichert. Beim Symantec Clientless VPN Gateway handelt es sich um einen Reverse-Proxy auf Anwendungsebene.

Stellenmarkt
  1. NORMA Group Holding GmbH, Maintal bei Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Die Symantec Clientless VPN Gateway 4400 Serie wird in zwei unterschiedlichen Ausführungen (4420 und 4460) angeboten. Die Version 4420 wird für bis zu 350 simultane Remote-Sessions empfohlen, das Modell 4460 verwaltet bis zu 1.000 Fernzugänge gleichzeitig. Die Preise beginnen bei 8.860,- Euro für das Modell 4420 und bei 18.110,- Euro für das Modell 4460. Der Basispreis umfasst für einen Zeitraum von einem Jahr telefonischen Support, einen vereinfachten Geräteaustausch im Falle des Falles sowie eine Upgrade-Garantie.

Die Symantec Clientless VPN Gateway 4400 Serie ist voraussichtlich ab März 2004 erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 16,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-60%) 15,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

    •  /