Abo
  • Services:
Anzeige

MainConcept veröffentlicht H.264 Encoder Preview

Kostenlose Demo zum Herunterladen verfügbar

MainConcept hat die Preview-Version des hauseigenen H.264 Encoders für Windows veröffentlicht. Dazu wird eine kostenlose Demo angeboten. Bis das Produkt endgültig auf den Markt kommt, wird noch an einer Optimierung der Geschwindigkeit gearbeitet. Der H.264 Encoder wird als Produkt für Endanwender und auch als SDK für Softwareentwickler erhältlich sein. Unternehmen können das SDK ab sofort anfordern.

Anzeige

Der H.264 AVC (Advanced Video Coding) ist eher bekannt als MPEG-4 Part 10 und stellt ein neues Videoformat dar. Durch seine Kompression soll es eine deutlich geringere Bitrate als DV oder MPEG-2 benötigen, ohne die Qualität zu sehr herunterzudrehen. Es ist zudem für viele Anwendungen vom Video für Mobiltelefone bis zur professionellen Videobearbeitung geeignet und mit einem Netzwerklayer ausgestattet, der zur schnellen Übertragung von Header-Daten entwickelt wurde.

Die Endanwenderversion des MainConcept H.264 Encoder Previews enthält eine Oberfläche, die auf der des aktuellen MPEG-Encoders basiert. Sie lässt sich unter http://www.mainconcept.de/h264_encoder.shtml herunterladen. Die H.264-Encoder-Preview-Version beinhaltet einen DirectShow-Decoder, mit dem H.264-Dateien im Windows Media Player und anderen DirectShow-kompatiblen Programmen abgespielt werden können.

Die SDK-Demo zeigt Softwareentwicklern, wie eine Implementierung der MainConcept-H.264-Lösung möglich ist. Sie verwendet die gleiche API wie das MainConcept MPEG SDK. Die Preview-Version ist für Entwickler auf Anfrage und unter NDA auf http://developer.mainconcept.com/h264-sdk.html erhältlich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  4. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    AllDayPiano | 08:10

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    sidmos6581 | 06:46

  3. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    wire-less | 06:41

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  5. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel