Abo
  • Services:

VIA-Eden-Prozessor mit 1 GHz und ohne CPU-Lüfter

VIA Eden ESP8000 und ESP10000 werden ausgeliefert

VIA Technologies bietet seine ohne viel Aufwand passiv kühlbaren, x86-basierten VIA-Eden-Prozessoren nun wie Ende 2003 angekündigt auch mit 800 MHz und 1 GHz an. Die Modelle VIA Eden ESP8000 (800 MHz) und ESP10000 (1 GHz) basieren auf dem bekannten Nehemiah-Kern und sollen nur wenig mehr Strom als ihr Vorgänger ESP7000 verbrauchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Selbst bei einer Taktrate von 1 GHz soll der ESP10000 mit 7 Watt auskommen, beim ESP8000 gibt VIA 6 Watt an. Die entsprechend geringe Abwärme reicht damit wie beim ESP7000 (700 MHz) für eine passive Kühlung, zudem kommt das bekannte EBGA-Prozessorgehäuse mit Abmaßen von 3,5 x 3,5 x 0,15 cm zum Einsatz und erlaubt einen Einsatz in bestehenden Designs - in Verbindung mit VIAs passenden Chipsätzen sowie Mini- oder Nano-ITX-Mainboards für Mini-PCs oder PC-basierter Unterhaltungselektronik.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. initperdis GmbH, Hamburg

Die Prozessoren basieren auf dem bekannten Nehemiah-Kern des C3-Prozessors, der um die VIA-Stromspartechnik Coolstream sowie eine verbesserte "PadLock"-Verschlüsselungseinheit erweitert wurde. Letzte beinhaltet zwei das elektrische Rauschen der CPU nutzende und per x86-Befehl auslesbare Zufallszahlengeneratoren (Random Number Generator, RNG) und eine erweiterte "Advanced Cryptography Engine" (ACE) für die Beschleunigung kryptografischer Berechnungen. Die Nehemiah-Architektur beinhaltet StepAhead Advanced Branch Prediction, eine 16-stufige Pipeline, Unterstützung für Intels SSE-Multimedia-Befehle und einen 64-KByte-Level-2-Cache mit 16-Wege-Verbindung für die Speicheroptimierung.

Sowohl der VIA Eden ESP8000 als auch der VIA Eden ESP10000 sollen bereits in großen Stückzahlen für Preise von 85,- US-Dollar respektive 100,- US-Dollar ausgeliefert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-80%) 1,99€

Gonzo 11. Feb 2004

Ich habe niemals gesagt, das ich einen besitze. Ich meinte nur, dass die Leistung eines...

BlueAnt 11. Feb 2004

Hi, schau Dir mal den Shop von www.bebensee.de an. Habe mir dor ein Lex-Barebone gekauft...

jockl 10. Feb 2004

Ja, dafür reicht es. Wobei es ganz wenige MPEG4 Filme gibt die nicht ruckelfrei laufen...

jockl 10. Feb 2004

http://www.techcase.de hat ein großes Sortiment und ist spezialisiert. Alternativ bei...

MK 10. Feb 2004

Vielen Dank! Ihr habt mir sehr weitergeholfen! Grüße, MK


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /