Abo
  • Services:

VIA-Eden-Prozessor mit 1 GHz und ohne CPU-Lüfter

VIA Eden ESP8000 und ESP10000 werden ausgeliefert

VIA Technologies bietet seine ohne viel Aufwand passiv kühlbaren, x86-basierten VIA-Eden-Prozessoren nun wie Ende 2003 angekündigt auch mit 800 MHz und 1 GHz an. Die Modelle VIA Eden ESP8000 (800 MHz) und ESP10000 (1 GHz) basieren auf dem bekannten Nehemiah-Kern und sollen nur wenig mehr Strom als ihr Vorgänger ESP7000 verbrauchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Selbst bei einer Taktrate von 1 GHz soll der ESP10000 mit 7 Watt auskommen, beim ESP8000 gibt VIA 6 Watt an. Die entsprechend geringe Abwärme reicht damit wie beim ESP7000 (700 MHz) für eine passive Kühlung, zudem kommt das bekannte EBGA-Prozessorgehäuse mit Abmaßen von 3,5 x 3,5 x 0,15 cm zum Einsatz und erlaubt einen Einsatz in bestehenden Designs - in Verbindung mit VIAs passenden Chipsätzen sowie Mini- oder Nano-ITX-Mainboards für Mini-PCs oder PC-basierter Unterhaltungselektronik.

Stellenmarkt
  1. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Die Prozessoren basieren auf dem bekannten Nehemiah-Kern des C3-Prozessors, der um die VIA-Stromspartechnik Coolstream sowie eine verbesserte "PadLock"-Verschlüsselungseinheit erweitert wurde. Letzte beinhaltet zwei das elektrische Rauschen der CPU nutzende und per x86-Befehl auslesbare Zufallszahlengeneratoren (Random Number Generator, RNG) und eine erweiterte "Advanced Cryptography Engine" (ACE) für die Beschleunigung kryptografischer Berechnungen. Die Nehemiah-Architektur beinhaltet StepAhead Advanced Branch Prediction, eine 16-stufige Pipeline, Unterstützung für Intels SSE-Multimedia-Befehle und einen 64-KByte-Level-2-Cache mit 16-Wege-Verbindung für die Speicheroptimierung.

Sowohl der VIA Eden ESP8000 als auch der VIA Eden ESP10000 sollen bereits in großen Stückzahlen für Preise von 85,- US-Dollar respektive 100,- US-Dollar ausgeliefert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)
  2. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Gonzo 11. Feb 2004

Ich habe niemals gesagt, das ich einen besitze. Ich meinte nur, dass die Leistung eines...

BlueAnt 11. Feb 2004

Hi, schau Dir mal den Shop von www.bebensee.de an. Habe mir dor ein Lex-Barebone gekauft...

jockl 10. Feb 2004

Ja, dafür reicht es. Wobei es ganz wenige MPEG4 Filme gibt die nicht ruckelfrei laufen...

jockl 10. Feb 2004

http://www.techcase.de hat ein großes Sortiment und ist spezialisiert. Alternativ bei...

MK 10. Feb 2004

Vielen Dank! Ihr habt mir sehr weitergeholfen! Grüße, MK


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /