Abo
  • IT-Karriere:

RSS- und Atom-Feeds bei Golem.de

RSS-, Atom- und OPML-Feeds für verschiedene Themenbereiche

Wer die News von Golem.de in die eigene Website integrieren oder in einem RSS-fähigen Client nutzen will, kann auf News-Feeds von Golem.de zugreifen. Die Feeds stehen in diversen Formaten für die unterschiedlichen Themenbereiche zur Verfügung. Auch die aktuellen Forums-Kommentare lassen sich abonnieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die News-Feeds stehen in drei RSS-Versionen sowie Atom 1.0 und OPML 1.0 zur Verfügung. Sie lassen sich damit in diversen Client-Applikationen wie beispielsweise aKregator, AmphetaDesk, BottomFeeder, FeedDemon, FeedReader (deutsche Feedreader-Version), GreatNews, it-Reader, KlipFolio, KNewsTicker, Liferea, NewsDesk, NewsGator, NewsMonster oder RSSOwl nutzen. Alternativ fügen Sie den Golem.de-Feed MeinYahoo hinzu.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Eine kommerzielle Nutzung der Feeds - etwa auf Firmen-Webseiten oder in kommerziellen Projekten -, ist nur eingeschränkt gestattet. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter vs@golem.de. Eine Übersicht der verschiedenen Feeds:

Darüber hinaus kann jedes unserer Themen-Specials einzeln abonniert werden.

HTML-Version

Die aktuellen Schlagzeilen gibt es - samt Link auf die kompletten Meldungen - auch in Form einer einfachen HTML-Datei, die in die eigene Webseite integriert werden kann: www.golem.de/htmlheadlines.htm. Das Aussehen der Schlagzeilen wird mittels eines in die umgebende Seite eingebetteten Cascading Style Sheets (CSS) angepasst. Die Links nutzen dazu die Klasse "golemdeheadline".

Bei allen Varianten können wir keine Haftung für die Funktion des Dienstes oder Beeinträchtigungen, die eine Einbindung dieser Funktion möglicherweise nach sich zieht, übernehmen. Wir behalten uns das Recht vor, die Dienste jederzeit abzuschalten oder zu verändern.

Damit niemand durch eventuelle Änderungen überrascht wird oder Verbesserungen verpasst, können Sie sich formlos per E-Mail in unsere Benachrichtigungsliste eintragen:

Für technische Fragen und Vorschläge empfehlen wir die Nutzung des Forums zu diesem Text.

Sollten Sie andere Formate benötigen, melden Sie sich einfach bei uns per E-Mail oder im Kommentarbereich unter diesem Artikel, wir werden dann sehen, was sich machen lässt!



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)

It's Me 15. Jul 2009

Kann es sein das der RSS feed kaputt ist? Die letzte Nachricht ist 14.07.2009 (Vor 17...

sf (Golem.de) 05. Mai 2009

Es gibt die allgmeinen Feeds in den URL-Varianten für "golem.mobi" und "wap.golem.de...

yojoe 05. Mai 2009

Ich nutze den News-Feed von Golem.de sehr intensiv auf meinem Handy. Dies funktioniert...

ferkel 22. Okt 2008

wäre es möglich bei "alle News" die Items ihrer Categorie nach zu taggen ? z.B. mit...

TheSearcher 02. Mai 2008

An dieser Stelle muß ich mich dann doch auch mal zu Wort melden. Ich wollte auf einer...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
    Programmiersprache
    Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

    Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
    Von Nicolai Parlog

    1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
    2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
    3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

      •  /