RSS- und Atom-Feeds bei Golem.de

RSS-, Atom- und OPML-Feeds für verschiedene Themenbereiche

Wer die News von Golem.de in die eigene Website integrieren oder in einem RSS-fähigen Client nutzen will, kann auf News-Feeds von Golem.de zugreifen. Die Feeds stehen in diversen Formaten für die unterschiedlichen Themenbereiche zur Verfügung. Auch die aktuellen Forums-Kommentare lassen sich abonnieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die News-Feeds stehen in drei RSS-Versionen sowie Atom 1.0 und OPML 1.0 zur Verfügung. Sie lassen sich damit in diversen Client-Applikationen wie beispielsweise aKregator, AmphetaDesk, BottomFeeder, FeedDemon, FeedReader (deutsche Feedreader-Version), GreatNews, it-Reader, KlipFolio, KNewsTicker, Liferea, NewsDesk, NewsGator, NewsMonster oder RSSOwl nutzen. Alternativ fügen Sie den Golem.de-Feed MeinYahoo hinzu.

Stellenmarkt
  1. Stellvertretender Teamleiter Entwicklung (m/w/d)
    Otto Harrandt GmbH, Leutenbach
  2. Fronted Developer (React) (m/w/d)
    codestryke GmbH, München
Detailsuche

Eine kommerzielle Nutzung der Feeds - etwa auf Firmen-Webseiten oder in kommerziellen Projekten -, ist nur eingeschränkt gestattet. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter vs@golem.de. Eine Übersicht der verschiedenen Feeds:

Darüber hinaus kann jedes unserer Themen-Specials einzeln abonniert werden.

HTML-Version

Die aktuellen Schlagzeilen gibt es - samt Link auf die kompletten Meldungen - auch in Form einer einfachen HTML-Datei, die in die eigene Webseite integriert werden kann: www.golem.de/htmlheadlines.htm. Das Aussehen der Schlagzeilen wird mittels eines in die umgebende Seite eingebetteten Cascading Style Sheets (CSS) angepasst. Die Links nutzen dazu die Klasse "golemdeheadline".

Bei allen Varianten können wir keine Haftung für die Funktion des Dienstes oder Beeinträchtigungen, die eine Einbindung dieser Funktion möglicherweise nach sich zieht, übernehmen. Wir behalten uns das Recht vor, die Dienste jederzeit abzuschalten oder zu verändern.

Golem Akademie
  1. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

Damit niemand durch eventuelle Änderungen überrascht wird oder Verbesserungen verpasst, können Sie sich formlos per E-Mail in unsere Benachrichtigungsliste eintragen:

Für technische Fragen und Vorschläge empfehlen wir die Nutzung des Forums zu diesem Text.

Sollten Sie andere Formate benötigen, melden Sie sich einfach bei uns per E-Mail oder im Kommentarbereich unter diesem Artikel, wir werden dann sehen, was sich machen lässt!



It's Me 15. Jul 2009

Kann es sein das der RSS feed kaputt ist? Die letzte Nachricht ist 14.07.2009 (Vor 17...

sf (Golem.de) 05. Mai 2009

Es gibt die allgmeinen Feeds in den URL-Varianten für "golem.mobi" und "wap.golem.de...

yojoe 05. Mai 2009

Ich nutze den News-Feed von Golem.de sehr intensiv auf meinem Handy. Dies funktioniert...

ferkel 22. Okt 2008

wäre es möglich bei "alle News" die Items ihrer Categorie nach zu taggen ? z.B. mit...

TheSearcher 02. Mai 2008

An dieser Stelle muß ich mich dann doch auch mal zu Wort melden. Ich wollte auf einer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyberbunker-Verfahren
Ein Bunker voller Honig

Das Verfahren gegen die Cyberbunker-Betreiber hat sich für die Staatsanwaltschaft gelohnt - egal, wie das Urteil ausfällt. So leicht kommt sie wohl nie wieder an Daten illegaler Marktplätze.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

Cyberbunker-Verfahren: Ein Bunker voller Honig
Artikel
  1. Framework Laptop: Notebook mit austauschbaren Anschlüssen liegt auf Lager
    Framework Laptop
    Notebook mit austauschbaren Anschlüssen liegt auf Lager

    Erste Kunden können ihren neuen Framework Laptop eventuell noch vor Weihnachten zusammenbauen. Ende 2021 sollen dann EU-Staaten folgen.

  2. Wie KI bei der Vorhersage des Weltraumwetters hilft
     
    Wie KI bei der Vorhersage des Weltraumwetters hilft

    In einem gemeinsamen Innovationsexperiment erproben Bundeswehr und ihr Digitalisierungspartner, die BWI, wie künstliche Intelligenz (KI) die Vorhersage des Weltraumwetters unterstützen kann.
    Sponsored Post von BWI

  3. Apples iPhone: Ungewollter App-Logout unter iOS 15 nervt Nutzer
    Apples iPhone
    Ungewollter App-Logout unter iOS 15 nervt Nutzer

    Wenn sich Apps auf dem iPhone ungewollt abmelden, hilft derzeit nur das Warten auf ein App-Update.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Dualsense + Destruction All Stars 62,99€ • Alternate (u. a. Corsair 750W-Netzteil 79,90€) [Werbung]
    •  /