Abo
  • Services:

EverQuest-Zusatzpack Gates of Discord kommt

... am 12. Februar 2004 für europäische Online-Rollenspieler

Mit dem Zusatzpack Gates of Discord wird das Online-Rollenspiel EverQuest von Sony Online Entertainment (SOE) einmal mehr um neue Regionen, eine neue Charakterklasse und alternative Entwicklungsmöglichkeiten erweitert. Wie SOEs Partner Ubi Soft nun mitteilte, wird Gates of Discord fast zeitgleich zum Erscheinen in den USA auch europäischen Spielern zum Kauf angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Gates of Discord eröffnet den Spielern den Kontinent Taelosia, der über die Westseite von Norrath zu erreichen ist. Natürlich ist der Kampf um den wiederentdeckten, einstmals friedlichen Kontinent bereits entbrannt - eine gewaltige Streitmacht, die Legion von Mata Muram, verursacht dort Chaos und Verwüstung.

Stellenmarkt
  1. ALTANA Management Services GmbH, Wesel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Zusatzpack beinhaltet 20 neue Zonen, darunter eine steinerne Stadt, ausgedehnte Tempelanlagen, viele Katakomben und ein Kanalisationslabyrinth. In einer ausgedehnten Hafenstadt-Zone finden sich Händler, Geschäftsleute und Auftraggeber. Die Gates-of-Discord-Kampfzonen mit 20 neuen Kreaturen sind speziell für Level 50 plus Charaktere gestaltet.

Screenshot #3
Screenshot #3
Als neue Charakterklasse führt SOE mit Gates of Discord die Berserker in EverQuest ein. Der Berserker soll sich mit einer zweihändigen Axt und dem Schleudern großer Gegenstände seiner Gegner erwehren können. Darüber hinaus sollen 100 neue Entwicklungsmöglichkeiten für die Charakterentwicklung hinzukommen. So können etwa per Erlangung von Führungskompetenz Gruppen- und Überfallverbesserungstools freigeschaltet werden.

In Europa erscheint Gates of Discord für 24,95 Euro am 12. Februar 2004, während es in den USA am 9. Februar 2004 in den Handel kam.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. (-60%) 7,99€
  3. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

trilobyte 10. Feb 2004

lalalalala

J-Man 10. Feb 2004

und was hat das hier bitte mit EQ zu tun ??? updates sind ja fein .. ( und bringen...

trilobyte 10. Feb 2004

Aaaah, jetzt schaltet's. Ja kenne die Site doch. War da mal vor ewigen Zeiten... thx

cmi 10. Feb 2004

ja. olnigg _MUSS_ man als online-rpg'er (und auch so) kennen. http://www.olnigg.de/

trilobyte 10. Feb 2004

... das hört sich doch eher negativ an. Verwechslung? ;) Höh? Muss man den kennen...


Folgen Sie uns
       


Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live)

Die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek besprechen, was uns auf der Gamescom 2018 in Köln erwartet.

Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live) Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /