Abo
  • Services:
Anzeige

Knoppix bald mit KDE 3.2?

Letztes Update für Knoppix 3.3 erschienen

Klaus Knopper hat ein letztes Update für Knoppix 3.3 veröffentlicht und einen Ausblick auf das für die CeBIT geplante Knoppix 3.4 gegeben. Das kürzlich in der c't erschienene Knoppix 3.4 enthält nur einen Teil der Funktionen, die für die offizielle Version von Knoppix 3.4 geplant sind.

Anzeige

Mit der am 9. Februar 2004 erschienenen Version legt Knopper aber zunächst noch ein Update für Knoppix 3.3 vor. Die neue Version enthält den Linux-Kernel 2.4.24 mit Unterstützung für XFS, KDE 3.1.5, Mozilla 1.6 - alle aus Debian/Unstable - und XFree 4.3 aus Debian/Experimental. Zudem wurde prelink entfernt, da es unter bestimmten Umständen Probleme verursachte. Neu dabei sind WLAN-Treiber von prism54.org.

Das aktuelle Update ist voraussichtlich die letzte Überarbeitung von Knoppix 3.3, soll zur CeBIT doch bereits Knoppix 3.4 erscheinen. Ob es dann die aktuelle KDE-Version 3.2 in Knoppix 3.4 schafft, steht aber noch nicht fest. Noch gibt es keine offiziellen KDE-3.2-Pakete für das von Knoppix genutzte Debian/Unstable.

Geplant für Knoppix 3.4 sind aber ein optionaler Kernel 2.6, der auch in der c't-Edition schon enthalten ist, die Möglichkeit, Knoppix von USB- oder FireWire-Laufwerken zu booten, Schreibzugriff auf NTFS-Laufwerke sowie die Integration des Live-Installers von Fabian Franz, mit dem sich zusätzliche Applikationen in der RAM-Disk oder einem persisten Heimat-Verzeichnis installieren lassen. Auch will Knopper die Distribution von syslinux auf isolinux umstellen, was wohl dazu führen wird, dass sich Knoppix künftig nicht mehr von Diskette starten lässt.

Die aktuelle Version Knoppix 3.3 steht auf diversen Mirrors zum Download bereit.


eye home zur Startseite
nomad 16. Feb 2004

wenn du bisher noch keinerlei linuxerfahrungen gemacht hast schlag dir wlan mit dlink...

AnonymousCoward 16. Feb 2004

Knoppix enttäuscht mich sehr. Hab die ct' edition probiert. Resultat: - X wird gestartet...

Martin 14. Feb 2004

Ja, klaro. growisofs und Cdrecord inklusive dvd-patch ist mit drauf. Was Frontends...

Oli 11. Feb 2004

Servus, bisschen OT, aber ist auf der Knoppix CD der c't auch eine Software zum Cd...

Geek 10. Feb 2004

Da Knoppix auf Debian/Unstable basiert solltest du auch Sid als Quelle benutzen, sonst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 499,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    Melkor | 14:13

  2. Re: Kaum einer will Glasfaser

    Pecker | 14:12

  3. Re: Typisch Leica

    __guido | 14:12

  4. Zoll

    F.o.G. | 14:10

  5. Re: Sourcecode gehört nicht in die Cloud

    bolzen | 14:10


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel