• IT-Karriere:
  • Services:

HomePlug-Lösung für industrielle Anwendungen

Devolo MicroLink dLAN i im robusten Metallgehäuse

Mit dem MicroLink dLAN i bietet die Aachener devolo AG nun auch eine HomePlug-Lösung für den industriellen Einsatz an. Der neue HomePlug-Adapter, der eine Vernetzung von Rechnern über das normale 230V-Stromnetz erlaubt, ist speziell auf den Einsatz im rauen Industriealltag ausgelegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe des Adapters lassen sich über Stromleitungen und -steckdosen in einem Gebäude Netzwerke mit einer theoretischen Übertragungsbandbreite von bis zu 14 MBit/s realisieren. Allerdings bleibt die reale Übertragungsbandbreite meist deutlich unter diesem theoretischen Wert zurück.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg, Karlsruhe

Der MicroLink dLAN i steckt in einem robusten Metallgehäuse und eignet sich mit seiner schlanken Bauform und Maßen von 2,5 cm x 12,7 cm x 10,1 cm auch für eine versteckte Installation. Ein integriertes Netzteil macht bei dem verschraubbaren Adapter ein separates Steckernetzteil überflüssig.

Devolo garantiert für den MicroLink dLAN i wie bei seinen anderen HomePlug-Produkten eine Mindestreichweite von 200 Metern - wobei mehrere Computer an das "direct Lokal Area Network" anschlossen werden können. Zusätzliche Geräte sind nicht notwendig, da die Phasenkopplung durch ein "Übersprechen" stattfindet. Ein automatischer Frequenzwechsel soll dafür sorgen, dass durch aktive und Störungen ins Stromnetz sendende Geräte keinerlei Beeinträchtigungen der Datenqualität erfolgt.

Um die übertragenen Daten vor fremden Blicken zu schützen, kommt eine DESpro-Verschlüsselung zum Einsatz.

Der MicroLink dLAN i soll ab Mitte Februar für 139,90 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,21€
  3. 2,62€

Frank 11. Feb 2004

mich würde interesieren wie die das im industriellen einsatz wirklich machen wollen...

LegoSystems 10. Feb 2004

kurze Welle = kurze Genitalien

dl2hao 10. Feb 2004

Zitat: "Ein automatischer Frequenzwechsel soll dafür sorgen, dass durch aktive und...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /