Abo
  • Services:
Anzeige

Kamera-Regen: Canon Digital Ixus 500, 430 und Ixus IIs

Kleine Digitalkameras mit unterschiedlichen Auflösungen und Größen

Canon bringt gleich drei neue Digitalkamera-Modelle der Ixus-Serie auf den Markt. Neben dem Einsteigermodell Digital Ixus IIs mit 3,2 Megapixeln kommen die Digital Ixus 430 mit 4 Megapixeln und die Digital Ixus 500 mit 5 Megapixeln ab Ende März 2004 in den Handel. Damit wird die Ixus 400 abgelöst.

Die Kameras 430 und 500 sind jeweils in einem Metallgehäuse untergebracht, die sich nur minimal voneinander unterscheiden: Während das Objektiv der Digital IXUS 430 ein matt-silberfarbener Ring ziert, so ist dieser bei der Digital IXUS 500 matt-goldfarben abgesetzt.

Anzeige

Sowohl die Digital Ixus 500 als auch die Digital Ixus 430 sind mit einem 3fach-Zoomobjektiv (F2.8 bis 4.9) ausgerüstet, das einen Brennweitenbereich von 36 bis 108 mm äquivalent zum Kleinbildformat abdeckt. Im Nahbereich kann bis auf 5 cm an das Motiv herangerückt werden. Darüber hinaus gibt es ein 4,1fach-Digitalzoom (bei der Ixus IIs nur bis 3,2fach). Bei der Digital Ixus IIs liegt zudem der Brennweitenbereich zwischen 35 und 70 mm bei F2.8 bis F3.9.

Canon Digital Ixus 430
Canon Digital Ixus 430
Die Empfindlichkeit wird bei allen Dreien entweder automatisch oder zwischen ISO 50 und 400 manuell eingestellt. Rückwärtig ist ein 1,5-Zoll-Bildschirm mit 118.000 Pixeln eingebaut. Die TTL-Belichtungsmessung arbeitet wahlweise mit Mehrfeldmessung, mittenbetonter Integralmessung oder Spotmessung. Ein 9-Punkt-Autofokus sorgt für die Scharfstellung. Die Verschlusszeiten rangieren zwischen 15 und 1/2.000 Sekunde bei den beiden großen Ixus-Geräten, während die IIs nur bis auf 1/1.500 Sekunden kommt.

Außer einem automatischen Weißabgleich gibt es fünf Voreinstellungen und die Möglichkeit, eine temporäre manuelle Messung vorzunehmen. Die Reichweite des eingebauten Blitzlichtes reicht von 0,5 bis 3,5 m.

Digtial Ixus 500
Digtial Ixus 500

Serienaufnahmen gelingen bei allen neuen Ixus-Kameras mit 2,2 Bildern pro Sekunde und 14 Bildern (12 Stück bei IIs) in Folge. Neben einem USB-1.1-Stecker gibt es einen Video- und einen Audioausgang. Die Kameras Ixus 430 und 500 speichern auf Compact-Flash-Memorykarten vom Typ I, während die IIs auf SD-Speicherkarten schreibt.

Eine mitunter lustige Ausgabemöglichkeit ist der Movie-Print-Modus, der es ermöglicht, über die Canon Card Photo Printer einige Einzelbilder, aus denen eine Filmsequenz besteht, hintereinander auszudrucken. So können zum Beispiel Bewegungsabläufe beim Sport genauer kontrolliert werden. Bastler könnten sich auch Daumenkinos im Mini-Format aus den Einzelbildern zusammenstellen.

Digital Ixus IIs
Digital Ixus IIs
Die Canon Digital Ixus 500 und die 430 werden mit einem Lithium-Ionen-Akku betrieben, messen 87 x 57 x 27,8 mm bei 185 Gramm Gewicht und werden mit einem 32-MByte-Medium ausgeliefert. Die IIs misst nur 85 x 23,9 x 56 mm und wiegt 165 Gramm. Bei der IIs ist nur eine 16-MByte-SD-Karte dabei. Alle Geräte sind PictBridge-kompatibel und haben zudem eine Print-Share-Taste, die den Druckvorgang bei angeschlossenem Ausgabegerät startet.

Die Digital Ixus 430 soll 479,- Euro kosten, während für die Digital Ixus 500 529,- Euro verlangt werden. Für die Digital Ixus IIs werden 349,- Euro fällig. Alle Geräte sollen Ende März 2004 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
amateur 28. Mai 2004

hallo enno, Auslöseverzögerung laut CHIP Foto Video 06.2004 bei Ixus 500: 0,5 sec. zum...

amateur 28. Mai 2004

ave eberhard, suche Kamera für Schnappschüsse. Auslöseverzögerung laut CHIP Foto Video...

Ixusfan 06. Mai 2004

...........habe eine Ixus 300 gehabt, war ne klasse Kamera, wie gesagt, war und habe mir...

eberhard 30. Apr 2004

salve, und wie sieht es mit der auslöseverzögerung aus? ein bild machen 1 minute warten...

e.mangold 22. Apr 2004

könnte mir einer etwas zur auslöseverzögerung der 430 oder 500 berichten. und arbeitet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  3. A + F Automation + Fördertechnik GmbH, Kirchlengern
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Dickste Freunde?

    JackIsBlack | 23:32

  2. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    sneaker | 23:26

  3. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    JackIsBlack | 23:25

  4. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    asdkasdk | 23:24

  5. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 23:23


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel