Abo
  • Services:
Anzeige

Test: USB-DVB-T-Empfänger von TwinHan - Mobiles Digital-TV

VisionPlus DTV USB-Ter mit Software-Mängeln

Der asiatische Hersteller TwinHan bietet mit seiner "VisionPlus DTV USB-Ter" einen der ersten externen DVB-T-Empfänger für PCs und insbesondere Notebooks an, der per USB angeschlossen und darüber auch mit Strom versorgt wird. Golem.de hatte die Möglichkeit, den kompakten USB-DVB-T-Tuner zu testen, für den Linux- und MacOS-Treiber in Entwicklung sein sollen.

Anzeige

Die VisionPlus DTV USB-Ter ist mit Abmaßen von 11,2 x 7 x 3 cm etwa so groß wie zwei Zigarettenschachteln. Während auf der Rückseite USB- und Antennen-Anschluss platziert sind, findet sich an der Front eine Infrarot-Schnittstelle für die mitgelieferte Fernbedienung. Letztere ist handlich und stabil, allerdings sind einige Knöpfe unsauber bedruckt.

Neben terrestrischem Digital-TV (DVB-T) wie es etwa in Großbritannien und in Deutschland (bisher nur regulär in Berlin) ausgestrahlt wird, können auch digitale Radiosender nach DVB-T-Standard empfangen werden; DAB wird nicht unterstützt. In TwinHans VisionPlus DTV USB-Ter arbeiten ein Conexant-Chip und einige Zusatzchips als Empfänger mit Vorfilter, so dass der Prozessor des PCs oder des Notebooks die Hauptarbeit zu erledigen hat. Die dafür erforderliche Prozessorleistung sollte über den von TwinHan genannten 500 MHz liegen, denn ein Test auf einem 500-MHz-Pentium-3-Desktop-Rechner war ernüchternd und von unübersehbaren Rucklern geprägt. Ein Rechner mit 700 oder deutlich mehr MHz erscheint da sinnvoller.

VisionPlus DTV USB-Ter
VisionPlus DTV USB-Ter

Das USB-1.1-Gerät kann auch an die USB-2.0-Schnittstelle angeschlossen werden, was jedoch keinen Geschwindigkeitsvorteil beschert - für den DVB-T-MPEG-2-Stream (720 x 576 Pixel, inkl. schwarzem Rahmen 800 x 600 Pixel) reicht auch die Bandbreite von USB 1.1. Da mit dem Produkt in erster Linie Notebook-Nutzer angesprochen werden, verzichtete TwinHan auf Unterstützung für den von DVB-T eigentlich unterstützten Raumklang, so dass nur MPEG-2-Layer-2-Stereo-Sound geboten wird.

Bisher liefert TwinHan neben Treibern für Windows 98, ME, 2000 und XP eine nicht besonders komfortable Software namens VisionDTV in der Version 2.4a mit. Im Support-Bereich der Hersteller-Website TwinHan.com findet sich allerdings bereits die Version 2.41, bei der nicht nur die Konfigurations-Menüs z.B. bei der Sendersuche etwas leichter zu bedienen sind, sondern auch ein Teil der Berechnungen an "DxVA-fähige" Grafikkarten ausgelagert und so der Prozessor entlastet werden kann. Ist die Hardware-Beschleunigung aktiviert, lässt diese sich nach der Installation nur durch eine Neu-Installation rückgängig machen und sorgt dafür, dass die Standbild-Funktion nicht läuft. Insbesondere für Reisende ist praktisch, dass die Ergebnisse bereits erfolgter Sendersuchläufe in separaten Dateien auf Festplatte gesichert sind und bei Bedarf wieder geladen werden können.

Test: USB-DVB-T-Empfänger von TwinHan - Mobiles Digital-TV 

eye home zur Startseite
thomas rothe 22. Mai 2007

ich habe diese box, 7042, leider finde ich keine sw die es zum Laufen bringt. Es kommt...

DVB-T FAN 11. Jan 2007

Hallo@all DVB-T Fans, es gibt doch ne Lösung für ältere Notebooks mit USB 1.1! Hab mir...

kowa10 05. Jan 2007

Hallo, habe ein aktuelles Notebook neu gekauft. (Weihnachten 2006) Der Empfang über die...

Bibabuzzelmann 07. Jun 2006

Auf der Xbox ruckelt gar nichts, das sind alles Lügen :)

eli 07. Jun 2006

bei mir auf der magic box laüft zdf super aber ard schtottert extrem weiss einer ein rat.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  3. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  4. abas Software AG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 61,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Siri ist btw. nicht weiblich...

    picaschaf | 21:32

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    glasen77 | 21:30

  3. Re: Kann man auch eine männliche Stimme einstellen?

    Schläfer | 21:30

  4. Re: was ein blödsinn...

    cuthbert34 | 21:28

  5. Re: Fragt sich nur, wo die europäische...

    matzems | 21:25


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel