Canon: 8-Megapixel-Kompaktkamera PowerShot Pro1 angekündigt

Sehr lichtstarkes Zoomobjektiv integriert

Mit der PowerShot Pro1 stellt Canon jetzt seine erste digitale Kompaktkamera mit 8 Megapixeln und einem 7fach-Zoomobjektiv vor. Der Neuen spendiert Canon ein lichtstarkes Objektiv der L-Serie, die im Spiegelreflexbereich das professionelle Segment bildet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue PowerShot Pro1 verfügt über einen CCD-Sensor mit einer Diagonalen von 1,67 Zoll und liefert eine Auflösung von maximal 3.264 x 2.448 Pixeln. Die resultierenden Bilder, die auf Wunsch in den Formaten JPEG oder RAW gespeichert werden, kommen so unkomprimiert bis auf eine Größe von 23 MByte. Als Farbräume stehen sRGB und Adobe RGB zur Verfügung.

Inhalt:
  1. Canon: 8-Megapixel-Kompaktkamera PowerShot Pro1 angekündigt
  2. Canon: 8-Megapixel-Kompaktkamera PowerShot Pro1 angekündigt

Das fest integrierte Objektiv der L-Serie erreicht einen Brennweitenbereich zwischen 28 bis 200 mm bezogen auf den Kleinbildfilm und verfügt über eine für diesen Brennweitenbereich ausgesprochen hohe Lichtstärke von f/2.4 bis 3.5. Zur schnellen Zoomverstellung ist ein Ultraschall-Motor eingebaut, der sich über einen Ring am Objektiv aktivieren lässt.

Canon PowerShot Pro1
Canon PowerShot Pro1

Makro-Aufnahmen sind mit einer minimalen Distanz von etwa 10 cm möglich, im "Super Makro Modus" kann man sich bei leicht reduzierter Auflösung dem zu fotografierenden Objekt bis zu 3 cm nähern. Im Fernbereich ermöglicht das Objektiv ein 7fach-Zoom, das sich mit einem 3,2fach-Digitalzoom noch verstärken lässt. Mit einem optionalen Tele-Konverter lässt sich die Brennweite zudem auf 300 mm verlängern.

Das Objetiv besteht aus 14 Elementen, darunter zwei asphärische, zwei UD-Glas-Elemente und ein Fluorit-vergütetes Element. Der Einsatz dieser Linsentypen soll die Abbildungsleistung verbessern und zu schärferen Fotos mit besserem Farbumfang führen.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (w/m/d)
    AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  2. Mitarbeiter IT-Helpdesk / Supporttechniker (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen bei Hannover
Detailsuche

Die Aufnahmen und die Menüsteuerung werden auf einem dreh- und schwenkbaren 2 Zoll großen LCD angezeigt, das eine Auflösung von 235.000 Pixeln aufweist. Der elektronische Sucher hat ebenfalls eine 235.000-Pixel-Auflösung. Aus Energiespargründen kann man manuell festlegen, wann die Sichthilfen abgeschaltet werden. Zudem hat Canon einige Funktionen aus seinen digitalen Spiegelreflexkameras in die PowerShot Pro1 integriert, einschließlich eines Wählrades für die Programme P, Tv, Av und M und den so genannten Custom-Funktionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Canon: 8-Megapixel-Kompaktkamera PowerShot Pro1 angekündigt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


joho 27. Jul 2004

Dieser Beitrag hat mir weitergeholfen. Wenn sich jemand begeistern kann - dann werde ich...

Dany58 10. Apr 2004

Seit ca. 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer dieser Kamera (Als vermutlich einer der ersten...

Uwe 02. Apr 2004

Der Ultraschall-Motor macht beim Zoomen nur ganz leise tük-tük, wenn er startet, und...

bubu 06. Mär 2004

Wie sieht es denn in unseren europäischen Nachbarländern aus? Wenn man sich das Beispiel...

hardy 16. Feb 2004

genau! kann mal einer aus der bwl-fraktion eine erklärung dazu abgeben. aber es stimmt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /