Abo
  • Services:

Open Video Toaster - Amiga-Videoschnitt als Open Source

Quellcode von Video Toaster Flyer für Amiga veröffentlicht

Mit der 1990 erfolgten Einführung der Videoschnitt-Software Video Toaster für den Amiga ermöglichte NewTek erstmals eine professionelle Videoproduktion auch ohne teure Fernsehstudioausrüstung - und startete damit den Markt für Desktop-Videoediting. Nun wurde der Quellcode der nicht mehr verkauften Amiga-Version des Toaster unter der Bezeichnung "Open Video Toaster" veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Quellcode ist in die Module "Video Toaster Flyer CG" (Echtzeit-Textgenerator für Live-Bilder und Aufzeichnungen), "Toaster Paint" (24-Bit-Grafikprogramm), "ChromaFX" (Echtzeit-Farbverfremdung), "Switcher" (Schnitte, Überblendungen zwischen vier externen und drei internen Videoquellen), "Flyer" (Nicht-Lineares Editieren) und "Edit" (Bearbeiten von Video- und Audioclips, Effekte) aufgeteilt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin, Aschaffenburg

Amiga-Fans finden den Quellcode des Open Video Toaster unter http://www.openvideotoaster.org/, Hinweise auf eine spezielle Open-Source-Lizenz fand die Redaktion dort bisher nicht. Weiterer Quellcode soll in der nächsten Zukunft veröffentlicht werden. Binärdateien für AmigaOS und Derivate finden sich auf der Projekt-Homepage noch nicht.

1999 brachte NewTek auch eine erste Windows-Version des Video Toaster auf den Markt, seit 2003 bietet der Softwarehersteller für die Windows-Plattform sein Nachfolgeprodukt VT[3], ein Komplettpaket für die professionelle Video- und Fernsehproduktion. Auch bei seiner 3D-Rendering-Anwendung Lightwave, die 1995 auf dem Amiga ihr Debüt hatte, ist NewTek bereits seit einigen Jahren auf Windows und MacOS umgeschwenkt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. 9,99€

Michael M 24. Jun 2004

Hallo Leute. Ich habe mir die Datei ChromaFX.zip heruntergeladen, weiß aber jetzt nicht...

Michael M 24. Jun 2004

Hallo Leute. Ich habe mir die Datei ChromaFX.zip heruntergeladen, weiß aber jetzt nicht...

DOM 11. Feb 2004

@wazza Danke, wenn ich als MCT, MCSE etc. ein schlechtes Windowssystem habe, habe ich...

wazza 11. Feb 2004

Aber bei der Emulation läuft Windows doch auch, es verwaltet den Datenstrom ganz...

DOM 11. Feb 2004

Beim Brennen zieht scheinbar Windows zuviele Resourcen, zudem sind natürlich die...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /