Abo
  • Services:
Anzeige

Fish: USB-Stick im Mini-Format

Neue Speichersticks sollen auch in Handys und PDAs zum Einsatz kommen

Die Universal Transportable Memory Association (UTMA) hat mit "Fish" ein neues Format von Flash-Speicherkarten vorgestellt. Fish-Karten sind kleiner als SD-Karten oder xD-Picture-Cards und sollen für eine schnelle Datenübertragung gerüstet sein. Erste Fish-fähige Geräte sind laut UTMA bereits in der Entwicklung.

Anzeige

Fish und Baby Fish
Fish und Baby Fish
Der Fish-Standard wird nicht von einem einzelnen Hersteller kontrolliert und soll jedem Unternehmen offen stehen. Die Fish-Karten werden direkt in den USB-2.0-Port gesteckt und sollen Datenübertragungsraten von 10 MBit/s erreichen. Da die Speichersticks in einem Metallgehäuse untergebracht sind, sollen sie auch den rauen Alltag in der Hosentasche überleben.

Auf Grund ihrer geringen Größe sollen sich die Fish-Speicher vor allem für mobile Endgeräte wie Digitalkameras, Handys oder PDAs eignen. In der Standardgröße sind sie 3,3 cm lang und nicht dicker als ein USB-Stecker. Die kleine "Baby-Fish-Version" soll nochmals 25 Prozent kleiner sein.

Mit aktuellem Flash-Speicher soll ein einzelner "Fish" eine Kapazität von bis zu 2 GByte erreichen. Für 2005 rechnet die UTMA mit bis zu 16 GByte.

Konkrete Angaben, wann erste Fish-Module und entsprechende Geräte auf den Markt kommen sollen, macht die UTMA derzeit ebenso wenig wie genaue Angaben über ihre Mitglieder.


eye home zur Startseite
wjfrank 10. Feb 2004

richtige Antwort !!!!!!!!!!!! aber zum "Standard": immer mehr davon ???? dann noch...

ich 09. Feb 2004

Aber ich sage auch garnichts gegen Rechtschreibfehler, die hat jeder schon mal. Ich fand...

Klaubi 09. Feb 2004

Hallo Kobold, Deine Ansicht mit "warten" hat was .... Aber dann verpasst man allerhand...

zzz 09. Feb 2004

Kann man den auch ins Ohr stecken? So als Babel-Fish ;-)

Kobold-DMG 09. Feb 2004

Es war ja auch keine direkt negative Kritik. Ich glaube, wir verstehen uns da ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  2. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  3. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  4. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  5. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  6. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  7. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  8. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  9. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  10. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Deutlich Verbessert!

    jo-1 | 13:22

  2. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    quineloe | 13:21

  3. Re: Schau dir doch an, wie Björn im Norwegischen...

    Eheran | 13:17

  4. Re: naja ...ich setze da auf altbewährtes

    ha00x7 | 13:16

  5. Re: Ladeleistung

    User_x | 13:10


  1. 12:22

  2. 10:48

  3. 09:02

  4. 19:05

  5. 17:08

  6. 16:30

  7. 16:17

  8. 15:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel