Auch LiteOn mit 8fach-DVD-R/+R-Brenner

LiteOn SOHW-812S füllt DVD+RW und DVD-RW mit max. 4facher Geschwindigkeit

Zum Reigen der DVD-Brenner mit 8facher Schreibgeschwindigkeit zählt bald auch das SOHW-812S von LiteOn. Während die Konkurrenz schon munter verkauft, wartet LiteOn allerdings noch bis März 2004, dann sollen aber - ohne Firmware-Update - sowohl DVD+R- als auch DVD-R-Medien mit 8facher Geschwindigkeit beschrieben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei 8fachem Tempo werden pro Sekunde rund 11 MByte Daten übertragen, ein 4,7-GByte-DVD-Rohling soll sich so in etwa 8 Minuten komplett beschreiben lassen. Die mehrfach beschreibbaren DVD+RW- und DVD-RW-Medien überspielt das LiteOn-Laufwerk jeweils mit maximal 4facher Geschwindigkeit. Auch CD-Rs (max. 40fach) und CD-RWs (max. 24Fach) werden vom DVD-Brenner gebrannt. Für möglichst unterbrechungs- und somit fehlerfreies Schreiben setzt auch LiteOn auf 2 MByte Pufferspeicher und einen Schutz vor Buffer-Underuns. Beim Auslesen von DVD-Medien kommt das LiteOn-Laufwerk auf eine 12fache Geschwindigkeit. CDs werden mit 40facher Lesegeschwindigkeit gelesen.

Der interne DVD-Brenner LiteOn SOHW-812S für die IDE-Schnittstelle soll ab März 2004 inkl. der DVD-Wiedergabe-Software PowerDVD, der Brenn-Software MySonic und einem DVD-Rohling ausgeliefert werden. Den Preis konnte LiteOn gegenüber Golem.de noch nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


chojin 10. Feb 2004

Seit diverse Techniken zum verlustfreien Schreiben auch bei Pufferleerlauf genutzt...

Marian 10. Feb 2004

Was bringt mir ein 2 MB Cache, wenn die mit 11 MB / Sek schreiben?! Dann ueberbrueckt der...

einszweidrei 10. Feb 2004

Die Lite On CD-Brenner sind sehr gute Audio-Ripper. Der 52246S liest meiner Erfahrung...

Maurice 10. Feb 2004

Recht intelligente Antwort. Und was wenn alle so denken: "Ach sch... auf das Rippen...

Cayuga 10. Feb 2004

Mit Kopierschutz braucht man sich nicht rumzuärgern, weil die LiteOn DVD Brenner jede...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /