Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Wurm bekämpft MyDoom-Wurm

Aktueller Wurm nutzt Hintertür von MyDoom

Die Hersteller von Antiviren-Software haben eine interessante Entdeckung gemacht, denn ein aktuell in Umlauf befindlicher Wurm bekämpft vor allem den MyDoom-Wurm in den beiden Varianten A und B. Der unter der Bezeichnung Vesser oder Deadhat agierende Wurm schleust sich über die von MyDoom geöffneten Hintertüren in befallene Systeme ein.

Anzeige

Hat sich der Wurm Vesser alias Deadhat erfolgreich auf ein von MyDoom infiziertes System laden können, deaktiviert dieser den MyDoom-Wurm in den beiden Varianten A sowie B und versucht, diesen aus dem System zu deinstallieren. Allerdings führt der neu entdeckte Wurm nicht nur Gutes im Schilde, denn er deaktiviert auch laufende Virenscanner und Firewall-Software. Als Weiteres verbindet sich der Wurm zu einem IRC-Server und wartet auf entsprechende Befehle. Neben der Verbreitung über die MyDoom-Hintertür nistet sich der Wurm in das P2P-Netzwerk SoulSeek ein, um sich darüber ebenfalls zu verbreiten.

Nach der Ausführung von Vesser kopiert sich der Wurm unter dem Dateinamen SMS.EXE in das Windows-System-Verzeichnis und trägt sich in die Registry ein, um bei jedem Neustart des Rechners automatisch geladen zu werden. Sobald der Wurm läuft, fahndet er nach entsprechenden Einfallstüren, die der MyDoom-Wurm geöffnet hat und schleust sich so auf bereits befallene Systeme ein.


eye home zur Startseite
blub 02. Mai 2004

sag mal seid ihr alle der duetschen sprache nicht mächtig oder was?

krümel 25. Feb 2004

Na und. Es ist auch nicht schwer jemanden zu erschießen, wenn man die Waffe hat. Ist man...

keks 10. Feb 2004

Hmm Cyber Terroristen... leute leute leute... Hold your horses... diese "Cberteroristen...

frank 10. Feb 2004

sag niemals nie, ich hatte auch noch keinen, doch stop (zu windows 5.0 da hatte ich mal...

CC 09. Feb 2004

ich denke mal das thema ist interessant genug und viele hobby bastler arbeiten selbst an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Beuth Hochschule für Technik Berlin "University of Applied Sciences", Berlin
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. SoftProject GmbH, Ettlingen
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-37%) 37,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  2. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  3. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  4. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  5. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  6. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  7. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  8. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  9. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  10. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  1. Re: Generelles Problem

    Private Paula | 12:09

  2. Schöne Wanzen sind das, prima auch zum bestellen...

    egal | 12:08

  3. Clash Royale

    peter.kleibert | 12:06

  4. iPhone X = Experimental

    FreierLukas | 12:06

  5. Re: Empfänger

    AntiiHeld | 12:05


  1. 11:59

  2. 11:51

  3. 11:45

  4. 11:30

  5. 11:02

  6. 10:39

  7. 10:30

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel