Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia übernimmt Mehrheit an Symbian - Psion steigt aus

Psion will sich künftig auf Psion Teklogix konzentrieren

Nokia übernimmt alle Anteile, die Psion bisher an Symbian hält. Damit baut Nokia seine Führungsrolle bei dem Entwickler von Handy-Betriebssystemen aus. Änderungen für die zahlreichen Lizenznehmer soll der Wechsel in der Gesellschaftstruktur aber nicht mit sich bringen.

Anzeige

Nokia, wie auch Psion einer der Gründer von Symbian, will das Unternehmen mit weiteren Investitionen ausstatten, um einen langfristigen Markterfolg des Betriebssystems zu sichern. Psion, die damit aus dem Gesellschafterkreis von Symbian ausscheiden, war einst der größte Anteilshaber des Unternehmens.

Psion erhält für seine Symbian-Anteile von Nokia rund 137,1 Millionen Euro zuzüglich 1,23 Euro für jedes in den Jahren 2004 und 2005 verkaufte Symbian-Endgerät. Nach Abschluss der Transaktion wird Nokia über 63,3 Prozent der Anteile an Symbian und damit eine Mehrheit an dem Unternehmen besitzen. Bislang hielt Nokia 32,2 Prozent.

Psion will sich künftig auf sein Kerngeschäft Psion Teklogix konzentrieren.

Symbian wurde 1998 von Ericsson, Nokia und Psion gegründet und entwickelt mit SymbianOS ein Betriebssystem für Mobiltelefone. Auch Nokias Series-60-Plattform sowie das bisher nur von Sony Ericsson verwendete UIQ setzt auf SymbianOS auf. Heute zählen neben Gründungsmitgliedern Nokia und Sony Ericsson auch Panasonic, Samsung und Siemens zu Miteigentümern von Symbian.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 10. Feb 2004

Es hat schon Sinn, die ganzen Daten im Telefon zu speichern, wenn das SIM diese stark...

Cutman 10. Feb 2004

Also meiner persönlichen Meinung nach ist dieses Betriebssystem wirklich nicht gut. Ok es...

MM 09. Feb 2004

Keine gute Entwicklung. Welcher Handyhersteller möchste schon gerne von seinem größten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lecos GmbH, Leipzig
  2. ESCRYPT GmbH, Bochum
  3. Tetra GmbH, Melle
  4. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. 13,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    plutoniumsulfat | 00:42

  2. Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    McWiesel | 00:39

  3. Re: Schöne Änderung.

    Bigfoo29 | 00:23

  4. Re: Hobbies und Kosten

    Cystasy | 00:23

  5. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 00:19


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel