Abo
  • Services:
Anzeige

IE-Patch: Was lange währt, wird doch nicht gut

Patch korrigiert aktuellen IE-Patch; URL-Aufruf mit Zugangsdaten bleibt gesperrt

Unglaublich, aber wahr: Der jüngst von Microsoft veröffentlichte Patch zur Beseitigung von gleich drei Sicherheitslecks im Internet Explorer weist einen Fehler auf, so dass erneut ein Patch eingespielt werden muss. Der neue Patch ermöglicht jedoch das Einbinden von Nutzername und Kennwort in URLs nicht wieder, was der aktuelle IE-Patch ausgeschaltet hatte.

Anzeige

Der eigentliche, durch den Patch für den Internet Explorer verursachte Fehler steckt in dem vom Browser verwendeten Parser XML 3.0 von Microsoft, der bestimmte XML-Adressen nicht mehr korrekt auflöst. Erst nach Einspielen des neu veröffentlichten Patches werden die entsprechend formatierten XML-Adressen nun korrekt aufgerufen und nicht mehr mit einer Fehlermeldung quittiert. Der den Fehler verursachende Patch wurde Anfang Februar 2004 veröffentlicht und beseitigte unter anderem ein seit November 2003 und ein seit Dezember 2003 bekanntes Sicherheitsleck im Internet Explorer.

Auch nach Installation des Patches für Microsoft XML 3.0 bleibt das Einbinden von Nutzername und Kennwort in URLs weiterhin deaktiviert. Mit dem am 3. Februar 2004 erschienenen Patch für den Internet Explorer wurde das Einbinden derartiger Informationen in URLs komplett abgeschaltet, was im Internet für einige Verärgerung gesorgt hat, da sich Webseiten mit entsprechenden Adresskonstruktionen nicht mehr ohne weiteres mit dem Internet Explorer aufrufen lassen. Andere Browser-Hersteller unterstützen diesen URL-Aufruf weiterhin, ohne dass die entsprechenden Browser wie Firebird, Mozilla oder Opera mit den im Internet Explorer aufgetretenen Sicherheitsproblemen konfrontiert sind.


eye home zur Startseite
rjm 09. Aug 2004

please give me domain in name mrj.com may imail is omid_jalali_m@hotmail.com

dulux 19. Feb 2004

Habe es nicht selbst ausprobiert. Ich gehe mit dem IE _NICHT_ ins Internet. Hätte nur...

vector 19. Feb 2004

das funktioniert leider nicht, zumindest mit dem patch von anfang Februar (4 oder 8...

dulux 10. Feb 2004

Ich fand folgendes (vergeß aber nicht, *VORHER* ein *BACKUP* des Registrys zu machen...

Fitz 09. Feb 2004

Na klar, die Lemminge machen sich ueber alles lustig, kann ja sein, die versuchen einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  4. FIO SYSTEMS AG, Leipzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  3. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  4. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47

  5. Re: Deren E-Mails sind auch nervig

    lisgoem8 | 09:43


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel