Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenloses MIDI-Update für MAGIX Music Studio 2004 deLuxe

MIDI-Spuren und ein neuer Software-Synthesizer integriert

Magix hat ein kostenloses Update für die Musik-Software Music Studio 2004 deLuxe veröffentlicht, welches das Programm um laut Magix unbegrenzte MIDI-Spuren und einen neuen Software-Synthesizer erweitert. Auch zahlreiche weitere Funktionen sind in das Update integriert.

Anzeige

Wurde man bisher bei der Umsetzung sehr komplexer Musikprojekte unter Umständen durch eine endliche Anzahl an MIDI-Spuren gebremst, stehen nun praktisch unbegrenzt viele MIDI-Spuren zur Verfügung. Zur Vergrößerung des musikalischen Spielraums enthält außerdem jedes der vier Drum-Instrument-Plug-ins jeweils zwei zusätzliche Drum-Kits. Zudem verdoppeln sechs weitere Spuren für Audio-Instrumente deren Gesamtpotenzial. So kann jetzt mit noch mehr Soft-Synth-Plug-ins gearbeitet werden. Die Bedienung soll dennoch einfach und übersichtlich bleiben.

Der neue Software-Synthesizer FMX1 basiert als FM-Synthesizer auf klassischer Frequenz-Modulation und erzeugt laut Magix so den typisch warmen Sound seiner bekannten Vorbilder (DX & Co.) aus den 80ern. Weitere Extras: HyperDraw ermöglicht die grafische Darstellung aller Mixer- und Plug-in-Parameter einschließlich grafischer Editierung im Arrangierfenster. So können MIDI-Controller-Daten mit einem Stift-Werkzeug direkt verändert und eingezeichnet werden.

MAGIX Music Studio 2004 deLuxe ist in der neu überarbeiteten Version ab sofort im Handel zum Preis von 69,99 Euro erhältlich. Wer das Programm bereits erworben und sich bei Magix registriert hat, kann das Update kostenlos herunterladen.


eye home zur Startseite
aytarmehmet 22. Mär 2004

kostenlosmagix music studio

aytarmehmet 22. Mär 2004

kostenlos magix music studio



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. WALHALLA Fachverlag, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Re: Ich lach mich schlapp...

    Luke321 | 14:30

  2. Wie funktioniert das?

    Blar | 14:28

  3. Re: Der starke Kleber

    N3onyx | 14:22

  4. Re: Was benutzt ihr?

    thomas.pi | 14:17

  5. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    jayjay | 14:16


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel