Abo
  • Services:

Dell mit neuem Centrino-Notebook der Mittelklasse

Inspiron 510m mit 14- und 15-Zoll-Displays

Das neue Dell-Centrino-Notebook Inspiron 510m kommt mit Intel-Pentium-M-Prozessoren auf den Markt, die je nach Ausstattung Taktraten zwischen 1,4 bis 1,7 GHz aufweisen. Die Geräte sind allesamt mit Intels 855-GME-Chipsatz und Intel-Extreme-Grafik versehen und können mit 14 bzw. 15 Zoll großen XGA- (1.024 x 768) oder 15-Zoll-SXGA+-Displays (1.400 x 1.050) geordert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell Inspiron 510m
Dell Inspiron 510m
Standardmäßig sind 256 MByte DDR-SDRAM mit 333 MHz Takt (bis zu 2 GByte möglich) im Lieferumfang enthalten. Im Rechner steckt je nach Konfiguration eine 20, 30, 40 oder 60 GByte große Festplatte. Dazu kommt weiterer Schacht für ein optisches Laufwerk (CD-ROM-, DVD-ROM-, ein kombiniertes CD-RW/DVD-, DVD+RW-Laufwerk), der alternativ auch einen Zweitakku oder eine zweite Festplatte verkraftet.

Stellenmarkt
  1. niiio finance group AG, deutschlandweit
  2. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe

Um sich das Centrino-Label zu sichern, ist auch eine Intel-Pro-Wireless-Netzwerkkarte samt interner Antenne verbaut. Neben der Intel-Pro-Wireless-2100-Netzwerkkarte (802.11 b) stehen auch die Dell TrueMobile 1300 (802.11 b/g) und die Dell TrueMobile 1400 (802.11 a/b/g) zur Auswahl.

Dazu kommen VGA, ein Infrarot-Port, LAN, eine optionale Bluetooth-Karte, ein PC-Card-Slot Typ II, eine IEEE-1394-Firewire-, zwei USB-2.0-Schnittstellen sowie ein V.92-Faxmodem und diverse analoge Tonein- und -ausgänge. Das 2,66 kg leichte und 32,8 x 333,4 X 273 mm messende Dell Inspiron 510m soll eine ungefähre Akku-Laufzeit von viereinhalb Stunden haben.

Die Modellausstattung mit 1,4-GHz-Intel-Pentium-M-Prozessor, einer Intel-Pro-Wireless-2100-Netzwerkkarte, 512 MByte DDR-SDRAM, einem 15-Zoll-XGA-Display, einem DVD/CD-RW-Kombo-Laufwerk und einer 40 GByte großen Festplatte sowie Windows XP Home kostet 1.249,- Euro inkl. Gratis-Versand (bis zum 10. Februar 2004) und einjähriger Abholgarantie. Die kostenlose Verdoppelung des Hauptspeichers, die in diesem Preisbeispiel bereits berücksichtigt wurde, gilt für Bestellungen bis zum 24. Februar 2004.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 46,99€ (Release 19.10.)
  3. 3,99€
  4. 39,99€

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /