Abo
  • Services:
Anzeige

Fuji bringt neue Einsteiger-Digicams mit 3 und 4 Megapixeln

FinePix A330 und A340 mit 3fach-Zooms

Fuji hat zwei Einsteiger-Digitalkameras vorgestellt, die mit 3- respektive 4-Megapixel-CCDs ausgerüstet sind und gut verpackt in einem Metallgehäuse mit einem 3fach-Zoomobjektiv daherkommen.

Anzeige

Die FinePix A330 mit ihren 3,2 Millionen Pixel erreicht eine Brennweite von 38 bis 114 mm (bezogen auf KB) bei F2,8 bis F4,8. Die Makro-Einstellung der Kamera erlaubt das Fotografieren von Objekten in einer Entfernung von 10 cm vom Objektiv. Zur Bildkontrolle und Menüsteuerung gibt es einen 1,5-Zoll-LCD-Monitor mit 60.000 Pixeln und zudem einen optischen Sucher.

Fuji FinePix A330
Fuji FinePix A330

Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/2 und 1/2.000 Sekunde - die Belichtungssteuerung erfolgt ausschließlich über eine Programmautomatik. Die Lichtmessung wird per TTL-Verfahren in 64 Zonen erledigt. Die Kamera ist mit vier Motivprogrammen ausgestattet - hierzu gehören der Porträt-, Nacht-, Sport- und Landschafts-Modus.

Im Gehäuse ist zudem ein kleiner Blitz untergebracht, der eine maximale Reichweite von 3,5 Metern aufweist. Der Weißabgleich erfolgt wahlweise automatisch, manuell oder anhand von sieben Grundeinstellungen. Die Kamera speichert auf die xD-Picture Card, von der es zurzeit Ausführungen mit 16 bis 512 MByte gibt. Zusätzlich lassen sich AVI-Videos (320 x 240 Pixel) bei zehn Bildern pro Sekunde aufzeichnen.

Die FinePix A330 findet in der als Zubehör erhältlichen Docking Station Platz, die die optionalen NH-10-Akkus auflädt. Standardmäßig wird die Kamera mit zwei AA-Batterien betrieben.

Die FinePix A330 benötigt 3,3 Sekunden bis zur Aufnahmebereitschaft. Die Auslöseverzögerung hingegen wurde nicht mitgeteilt. Zudem bietet das Gerät PictBridge-Kompatibilität, die das Ausdrucken mit geeigneten Druckern per Knopfdruck ermöglicht.

Das Kameragehäuse misst 104,1 x 61,5 x 31,3 mm und wiegt ohne Batterien und xD-Picture Card 145 Gramm. Sie soll ab April 2004 inkl. 16-MByte-Speicherkarte im Handel zu haben sein. Ein Preis liegt noch nicht vor.

Die 4-Megapixel-Kamera FinePix A340 weist außer der größeren Auflösung keine abweichenden Daten auf. Auch sie soll ab April 2004 zu haben und auch für sie gibt es noch keine Preisinformation.


eye home zur Startseite
zussel 06. Feb 2004

Wie wäre es denn mit der Fuji Finepix F410? Hat 3MP, Metallgehäuse, ist schön klein und...

tim 06. Feb 2004

Ich sehe jetzt bis auf das Gehäuse aus Metall keinen Vorteil zur Canon A70 (ausser das...

pennbruder 06. Feb 2004

bin mal auf die preise gespannt - langsam müssten doch endlich mal die billig-cams für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. und mit Gutscheincode bis zu 40€ sparen
  2. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wo ist die Klage von Intel?

    Limit | 10:03

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  4. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  5. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel