Rheinland-Pfalz startet elektronischen Rechtsverkehr

Auch die Einsicht in Gerichtsakten per Internet wird ermöglicht

Herbert Mertin, Justizminister des Landes Rheinland-Pfalz, hat den Startschuss zur Einführung des Pilotprojektes "elektronischen Rechtsverkehrs" am Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz gegeben. Das Projekt soll den vollständigen elektronischen Zugang zum Oberverwaltungsgericht eröffnen, so dass Schriftsätze und deren Anlagen nun per E-Mail an das Gericht übersandt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der elektronische Rechtsverkehr soll dabei eine moderne Alternative zu den bislang zulässigen Kommunikationswegen wie Post und Telefax darstellen. "Die schnelle Übertragung auf dem elektronischen Wege vereinfacht und beschleunigt die Verfahren und sorgt damit für mehr Bürgerfreundlichkeit", so Mertin. Die vollständige und unverfälschte Übermittlung der elektronischen Dokumente soll durch eine qualifizierte elektronische Signatur sowie eine Verschlüsselung der E-Mail sichergestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
Detailsuche

Die Vorteile des elektronischen Rechtsverkehrs gehen nach Ansicht des Justizministers aber über die schnelle und kostengünstige elektronische Kommunikation hinaus. Anwälte, Behörden und andere Beteiligte könnten sich zukünftig mit Hilfe des Internets über den aktuellen Stand des Verfahrens informieren und Einsicht in die elektronische Gerichtsakte nehmen. "Die elektronische Akteneinsicht bietet den Berechtigten einen schnellen und effektiven Service. Rund um die Uhr können Informationen über die Verfahren per Internet abgefragt werden. Die schriftliche oder telefonische Anfrage bei Gericht erübrigt sich dadurch in den meisten Fällen", vermutet Mertin.

Bereits seit Mitte des Jahres 2003 wurde das Projekt "Elektronischer Rechtsverkehr" in Zusammenarbeit mit Microsoft, der Firma S & L Netzwerktechnik sowie dem Länderverbund EUREKA-FACH konzipiert und umgesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


c.b. 09. Feb 2004

Also.... die mangelnde Sicherheitsrelevanz sieht bei MS ziemlich mau aus. Da muss man...

fritz 06. Feb 2004

Hallo, full ack Dazu kommt noch, daß OjE in der Adresszeile nicht die Adresse des...

Tom076 06. Feb 2004

vollkommen recht hast Du . Das Gelabere,das MS das Beste ist ,ist hinrissiger Dünnpfiff...

max 05. Feb 2004

Hallo Welche Alternativen kennst du? Mit wlchen Alternativen hat du schon intensiv...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /