Abo
  • Services:

Volks-PC und Volks-Notebook werden Plus untreu

Werbe-Partnerschaft zwischen Bild.T-Online und Media Markt

Nachdem 4MBO nicht mehr die von Bild.T-Online.de beworbenen Volks-PCs und Volks-Notebooks zum Verkauf beim Lebensmittel-Discounter Plus produziert, musste sich die Online-Publikation aus dem Hause Axel Springer nach einem anderen Partner umschauen. Auch einen neuen Vertriebspartner hat man sich gesucht und wechselte von Plus zum Media Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Nachfrage von Golem.de bestätigte Bild.T-Online, dass sowohl der Volks-PC als auch das Volks-Notebook im Jahr 2004 exklusiv über den Media Markt verkauft und gemeinsam vermarktet werden. Über den Hersteller der Geräte konnte allerdings noch keine Auskunft gegeben werden.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart, Ellwangen
  2. Paradigma Software GmbH, Berlin, München

Die exklusive Werbe-Kooperation rund um Geräte mit dem Namenszusatz "Volks-" beschränkt sich nicht auf Computer, sondern betrifft auch "hochwertige Markenprodukte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie Küchen- und Haushaltsgeräte". Auch diese Aktionsangebote sollen durch "crossmediale Kommunikationsmaßnahmen" in Medien von Axel Springer beworben werden.

2003 glänzten Bild.T-Online.de und Partner mit Produkten, die ergreifende Bezeichnungen wie "Volks-Spüler", "Volks-Kamera" oder der "Kaffee-Vol(l)ks-Automat" trugen. "Media Markt ist für uns der ideale Partner im Bereich Unterhaltungselektronik und bietet neben starken Marken auch Beratung für die Käufer. Gemeinsam werden wir unsere Nutzer, Leser und Kunden mit interessanten Markenprodukten überraschen", sagte Peter Würtenberger, Vorstandsvorsitzender von Bild.T-Online und meint damit offenbar andere Media Märkte, als sie der Golem.de-Redaktion bekannt sind.

Ab wann das nächste Volks-Gerät erscheinen wird, gab Bild.T-Online.de noch nicht an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

mmk24tk 26. Mär 2004

Das finde ich gut, der neue Notebook von Gericom bei Plus ist prima sogar DVD 8x Brenner...

mmk24tk 26. Mär 2004

Das finde ich gut, der neue Notebook von Gericom bei Plus ist prima sogar DVD 8x Brenner...

ohje 16. Feb 2004

Feindsender KÖNNEN gehört werden , DARFST aber nicht so laut aufdrehen , sonst hören es...

ausderkaelte 16. Feb 2004

schoen mal wieder den deutschen zynismus zu erleben - selbst hier im kalten...

hans klotz 06. Feb 2004

Oder Big Pump von Kaufland 1.5liter Energygesöff für 2 euro, hält länger als jeder Kaffe...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /