Abo
  • IT-Karriere:

Volks-PC und Volks-Notebook werden Plus untreu

Werbe-Partnerschaft zwischen Bild.T-Online und Media Markt

Nachdem 4MBO nicht mehr die von Bild.T-Online.de beworbenen Volks-PCs und Volks-Notebooks zum Verkauf beim Lebensmittel-Discounter Plus produziert, musste sich die Online-Publikation aus dem Hause Axel Springer nach einem anderen Partner umschauen. Auch einen neuen Vertriebspartner hat man sich gesucht und wechselte von Plus zum Media Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Nachfrage von Golem.de bestätigte Bild.T-Online, dass sowohl der Volks-PC als auch das Volks-Notebook im Jahr 2004 exklusiv über den Media Markt verkauft und gemeinsam vermarktet werden. Über den Hersteller der Geräte konnte allerdings noch keine Auskunft gegeben werden.

Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Die exklusive Werbe-Kooperation rund um Geräte mit dem Namenszusatz "Volks-" beschränkt sich nicht auf Computer, sondern betrifft auch "hochwertige Markenprodukte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie Küchen- und Haushaltsgeräte". Auch diese Aktionsangebote sollen durch "crossmediale Kommunikationsmaßnahmen" in Medien von Axel Springer beworben werden.

2003 glänzten Bild.T-Online.de und Partner mit Produkten, die ergreifende Bezeichnungen wie "Volks-Spüler", "Volks-Kamera" oder der "Kaffee-Vol(l)ks-Automat" trugen. "Media Markt ist für uns der ideale Partner im Bereich Unterhaltungselektronik und bietet neben starken Marken auch Beratung für die Käufer. Gemeinsam werden wir unsere Nutzer, Leser und Kunden mit interessanten Markenprodukten überraschen", sagte Peter Würtenberger, Vorstandsvorsitzender von Bild.T-Online und meint damit offenbar andere Media Märkte, als sie der Golem.de-Redaktion bekannt sind.

Ab wann das nächste Volks-Gerät erscheinen wird, gab Bild.T-Online.de noch nicht an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  2. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  3. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  4. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)

mmk24tk 26. Mär 2004

Das finde ich gut, der neue Notebook von Gericom bei Plus ist prima sogar DVD 8x Brenner...

mmk24tk 26. Mär 2004

Das finde ich gut, der neue Notebook von Gericom bei Plus ist prima sogar DVD 8x Brenner...

ohje 16. Feb 2004

Feindsender KÖNNEN gehört werden , DARFST aber nicht so laut aufdrehen , sonst hören es...

ausderkaelte 16. Feb 2004

schoen mal wieder den deutschen zynismus zu erleben - selbst hier im kalten...

hans klotz 06. Feb 2004

Oder Big Pump von Kaufland 1.5liter Energygesöff für 2 euro, hält länger als jeder Kaffe...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /