Abo
  • Services:
Anzeige

Phase One: Digitalfotos mit 22 Megapixel

Mittelformat-Rückteile der P-Serie lassen sich auch ohne Kabel nutzen

Mit seiner neuen P-Serie stellt des dänische Unternehmen Phase One zwei neue Rückteile für Mittelformatkameras vor, die ohne direkte Anbindung an einen Rechner auskommen. Dabei bieten die Kamera-Rückteile Auflösungen von bis zu 22 Megapixel.

Anzeige

Mit seinen neuen Mittelformat-Rückteilen P 25 und P 20 bietet Phase One nun auch die Möglichkeit digitaler Aufnahmen mit hohen Auflösungen, ohne dass eine direkte Anbindung an einen Rechner per Kabel notwendig ist. Dazu verfügen die beiden Kamera-Rückteile über einen integrierten Akku sowie die Möglichkeit, Compact-Flash-Karten zum Speichern der Aufnahmen zu verwenden. Dieser soll je nach Modell maximal 250 bis 300 Aufnahmen in 4 bis 4,5 Stunden erlauben.

Dabei bietet das Rückteil P 25 eine effektive Auflösung von bis zu 5.436 x 4.080 Pixel bei einer Farbtiefe von 16 Bit pro Farbe. Das kleine Modell P 20 kommt auf 4.080 x 4.080 Pixel. Die Sensitivität kann zwischen ISO 50 und ISO 800 gewählt werden.

Phase One: P 25
Phase One: P 25

Gespeichert werden die Aufnahmen in einem speziellen RAW-Format, das sich ohne Verluste auf 33 MByte pro Datei komprimieren lässt. Unterstützt werden dabei Farbtiefen von 24 und 48 Bit bei RGB und 64 Bit bei CMYK.

Zur direkten Bildkontrolle auch ohne PC oder Notebook verfügen beide Modelle über ein TFT-Display, das bei einer Diagonale von 2,2 Zoll bis zu 116.000 Pixel anzeigt.

Die Rückteile P 25 und P 20 sollen Ende Mai/Anfang Juni für die Mittelformatkameras Hasselblad H1, Mamiya 645 AFD und Contax 645 AF auf den Markt kommen. Die Preise für die Rückteile sollen zwischen 16.990,- und 32.990,- US-Dollar liegen.


eye home zur Startseite
Klabusterbärchen 10. Mai 2009

und es gibt die EXTREM DUMMEN, die dann immer DIESEN spruch bringen .. die haben nämlich...

suck 06. Feb 2004

ihr kleinen pubertären pickelgesichter.

luke17 06. Feb 2004

Nein, die schaffen höchstens 300 MP aber bei 20x24 ist das kein Thema mehr http://www...

Eisbergle 05. Feb 2004

ich würde trotzdem gegen meine tauschen *lol* hier geht´s um keinen schönheitswettbewerb

rem 05. Feb 2004

da muss man sich doch schämen damit gesehen zu werden!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. spectrumK GmbH, Berlin
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  4. PTV Group, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)
  2. 24,04€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Selbst ein 450 Jahre altes Bild wird...

    honna1612 | 02:26

  2. Sag das den Versicherungen ...

    Dadie | 02:24

  3. Re: RÄLLEN

    TuX12 | 02:15

  4. Re: *Gerade* Siemens und Bosch scheitern daran

    Sharra | 02:07

  5. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    DASPRiD | 01:58


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel