Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Infos zu IL-2 Forgotten Battles: Ace Expansion Pack

Ergänzungslieferung mit vielen neuen Flugzeugen, Missionstypen und Objekten

Das Add-On zur erfolgreichen Flugsimulation IL-2 Sturmovik: Forgotten Battles, das unter dem Namen Ace Expansion Pack am 11. März 2004 erscheinen soll, wird 27 neue steuerbare Flugzeugmodelle, 12 neue KI-gesteuerte Flugzeuge und zahlreiche neue Bodenobjekte beinhalten sowie mit zahlreichen Missionen aufwarten.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Dazu gehören 7 dynamische Einzelspieler-Kampagnen und 4 dynamische Online-Kampagnen, 20 Einzelspielereinsätze und 10 Coop-Multiplayer-Missionen. Die neuen Karten, auf denen man mit dem Add-On zukünftig Luftkämpfe ausfechten kann, beinhalten die Normandie, die Ardennen sowie eine Pazifikkarte.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Online-Kampagne ist ein neues Feature des Ace Expansion Pack. Sie ähnelt dem Koop-Modus, aber die Missionen werden nacheinander generiert und die Zeit läuft mit jeder Mission weiter, während sich die Situation auf dem Schlachtfeld den Missionsergebnissen anpasst. Die Aktionen der Spieler beeinflussen ebenfalls die Entwicklung der Kampagne und ihre besten Ergebnisse werden gespeichert. Es stehen die Kampagnenarten "historisch", "fiktiv" und "Auswahl des Hosts" zur Auswahl.

Screenshot #3
Screenshot #3
Zu den neuen Bodeneinheiten und Objekten gehören US-Fahrzeuge, Flugabwehrgeschütze, Bunker, Zelte und neue Bäume. Die neuen Schiffe umfassen das deutsche Schlachtschiff Tirpitz, ein M-Boot, den Zerstörer Tashkent und das Zerstörermodell Typ 7/1944.

Das Interessanteste neben den neuen Karten dürften die neue Flugzeuge im Spiel sein. Fliegbar sind die amerikanischen Jäger P-51B "Mustang", P-51C "Mustang" (mit N-9- und K14-Visir), die P-63C "Kingcobra", die zweimotorige P-38L "Lightning" und P-38J sowie der prototypische amerikanische Jet YP-80 "Shooting Star".

Screenshot #4
Screenshot #4
Auf deutscher Seite gesellen sich der Raketenjäger Me-163B "Komet", der Jet He-162A-2 "Volksjäger", das Propellerflugzeug Ta-152H-1, der Komposit-Bomber Mistel und der Langstrecken-Jagdbomber Bf-109Z "Zwilling" sowie der lang erwartete Jagdbomber Bf-110G-2 "Zerstörer" und die Stuka-Variante Ju-87D-5 "Stuka" dazu. Ergänzt wird das Ganze durch den niemals eingesetzten Ho-229 Jet- Jagdbomber.

Screenshot #5
Screenshot #5
Auf russischer Seite kommt mit dem SPB eine Spezialversion des russischen TB-3-Bombers mit zwei I-16-Jägern unter den Flügeln dazu. Ergänzt wird das Add-On durch die rumänischen Jäger IAR-80A und IAR-81C, die italienischen Jäger Fiat G.50 und CR.42, die japanischen Jagdflugzeige Ki-84-1a, -b und -c sowie die legendäre "Zero" in der A6M2- und A6M5-Version. Dazu kommt mit dem J8 Gloster Gladiator die schwedische Variante des Doppeldeckers.

Vom Computer werden die amerikanischen Bomber B-17G, B-25C-25, B-25H-1 und B-25J-1 gesteuert. Dazu kommen die Jäger Curtiss Hawk 75A-3 und 75A-4, die britischen Doppeldecker Gloster Gladiator MK.I und MK.II, das amerikanische Douglas C-47 sowie die berüchtigte deutsche V-1, die die offizielle Bezeichnung Fi-103 trägt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  4. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    DarkWildcard | 10:05

  2. Re: Wo ist die Klage von Intel?

    Limit | 10:03

  3. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  5. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel