Abo
  • Services:

Brother: Farblaser mit 8 Seiten/Minute für unter 1.000 Euro

Standardmäßig mit Netzwerkschnittstelle ausgestattet

Zum Jahreswechsel hat Brother einen Modellwechsel bei seinen Farblaserdruckern vorgenommen und einen Teil seines Portfolios erneuert. Die Modelle HL-2600CN und HL-4000CN wurden durch die Nachfolger HL-2700CN und HL-4200CN ersetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kleinste Farblaserdrucker im Brother-Sortiment, der HL-2700CN, ist mit einer 10/100-Netzwerkschnittstelle ausgerüstet und verfügt für die automatische Implementierung und Administration im Mac-Netzwerk über die Rendezvous-Funktion. Das Gerät liefert bis zu 31 Schwarz-Weiß-Seiten in der Minute. In Farbe produziert der Drucker nach Herstellerangaben bis zu 8 Seiten in der Minute.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Autobahndirektion Südbayern, München

Der HL-2700CN bringt Ausdrucke mit einer Auflösung von 600 x 600 dpi, die sich durch Color Advanced Photoscale Technology (CAPT) auf 2.400 dpi hochrechnen lassen. Er arbeitet mit den Emulationen PCL6, PCL5C, PostScript 3, Epson FY-850, IBM Proprinter XL und HP-GL. Neben der Netzwerkschnittstelle findet der Drucker lokal auch über eine USB-2.0- und parallele Schnittstelle Anschluss.

Optional lässt sich der Papiervorrat durch eine 530-Blatt-Kassette auf insgesamt 780 Seiten erweitern und das Gerät mit einer Duplexeinheit bestücken. Der Brother HL-2700CN soll 999,- Euro kosten.

Der Brother HL-4200CN ist ein Farblaserdrucker für Einsatzbereiche, in denen Ausdrucke in Farbe und Schwarz-Weiß gleichermaßen erstellt werden. Durch die Single-Pass-Technologie schafft der HL-4200CN in beiden Fällen bis zu 24 Seiten pro Minute. Auch dieses Gerät ist mit einer Netzwerk-Schnittstelle ausgerüstet und verfügt schon in der Grundversion über eine Duplexeinheit mit automatischer Broschürendruckfunktion. Für besondere Druckjobs verfügt dieses Modell auch über eine Bannerdruckfunktion für Papierlängen bis 355 Millimeter.

Das Gerät arbeitet mit einer Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi und bietet Adobe PostScript 3 und XPL 2. Auch der HL-4200CN ist mit einer USB-2.0- und Parallel-Schnittstelle ausgerüstet. Standardmäßig finden in diesem Modell 600 Blatt Papier Platz (500-Blatt-Kassette und 100-Blatt-Multifunktionszuführung). Für hohes Druckvolumen in der Arbeitsgruppe lässt sich der HL-4200CN optional auf bis zu 1.600 Blatt aufrüsten. Der Drucker soll 2.499,- Euro kosten.

Brother gewährt auf alle Farblaserdrucker eine dreijährige Vor-Ort-Garantie.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Schnacki 05. Feb 2004

Das ist wohl etwas kurz für Bannerdruck, oder? ;)

AD (golem.de) 05. Feb 2004

ich hab mal gesucht: Brother HL-2700CN: Der schwarze Toner mit einer Reichweite von 10...

Roger 05. Feb 2004

Gibt es Informationen zur Qualität? Nur die Aussage hinsichtlich der dpi Auflösung reicht...

knödel 05. Feb 2004

Klingt ja an und für sich nicht schlecht :-) Fragt sich nur wie teuer der Toner ist...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /