Abo
  • Services:
Anzeige

DVB-T-USB-Empfänger ohne externe Stromversorgung

Externe USB-Box von TwinHan für den mobilen Empfang von Digitalfernsehen

In Zukunft will das primär für seine Mainboards bekannte norddeutsche IT-Handelshaus Enmic AG in Deutschland auch als Exklusiv-Distributor der TV-Karten des taiwanesischen Herstellers TwinHan Technology auftreten. TwinHan bietet mit der "VisionPlus DTV USB-Ter" eine der ersten externen DVB-T-Boxen, die nicht nur per USB angeschlossen, sondern auch mit Strom versorgt wird - so dass auch ein Einsatz am Notebook möglich ist.

Anzeige

Die VisionPlus DTV USB-Ter soll etwa die Abmaße einer Zigarettenschachtel aufweisen. Neben terrestrischem Digital-TV (DVB-T) können auch digitale Radiosender empfangen werden. DVB-T-Technik soll auch bei Einsatz im fahrenden Auto ein störungsfreies Bild liefern.

Zum Anschluss reicht auch eine USB-1.1-Schnittstelle, USB 2.0 ist nicht nötig. Die VisionPlus DTV USB-Ter wird mit einer kleinen externen Antenne ausgeliefert, an den Antennenausgang kann allerdings auch eine andere Antenne angeschlossen werden. Ein PC bzw. Notebook sollte laut Hersteller für den Einsatz neben einem USB-Anschluss mindestens mit 500-MHz-Prozessor, 128 MByte Speicher, einer 8-MByte-Grafikkarte, einer Soundkarte und Windows 98SE/ME oder Windows 2000/XP ausgestattet sein.

VisionPlus DTV USB-Ter
VisionPlus DTV USB-Ter

Mittels der beigepackten Windows-Software ist auch ein Aufzeichnen von Fernsehsendungen ins MPEG-2-Format - inkl. Time-Shifting-Funktion - und von Standbildern möglich. Neben einem automatischen Kanalsuchlauf und der Erstellung von Favoriten-Listen werden ein DVB-T-Programmführer und Videotext geboten.

Der externe DVB-T-Tuner VisionPlus DTV USB-Ter soll ab sofort für rund 150,- Euro inkl. Antenne erhältlich sein. Endkunden sollen sie zumindest in den Berliner Filialen von Saturn und Media Markt erwerben können. Während in Berlin der Wechsel vom analogen Fernsehfunk zu DVB-T bereits Anfang 2003 vollzogen wurde, folgen 2004 weitere norddeutsche Ballungsräume wie Rhein-Ruhr, Hamburg, Bremen und Hannover. Süddeutschland soll 2005 folgen.

Auf der CeBIT 2004 wird auch TwinHan mit einem Messestand (Halle 23, Stand A16) vertreten sein und seine TV-Karten zeigen.


eye home zur Startseite
Laternis 22. Mai 2006

Hoi, ja, es gibt von Terratec einen USB Stick für digitalen und analogen Empfang, ca...

Eugen 20. Jan 2005

Kennt jemand eine externe, über USB angeschlossene Box, die einen Antennenanschluss fürs...

linux treiber 20. Jan 2005

so hier der link zu den linux treibern https://forum.golem.de/read.php?16,72164,73559#msg...

linux dvb-t 20. Jan 2005

Stimmt google mal nach vdr dvb-t wenn du da irgendwo dein Gerät findest dann sollte es...

dvb-t heiss werden 20. Jan 2005

stimmt die werden ziehmlich heiss aber ob das zu schäden führt kann ich nicht sagen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  2. 259€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    thomas.pi | 08:24

  2. Naiv

    Pldoom | 05:17

  3. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  4. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  5. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel