Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Paris prüft Umstieg auf Open Source

Unilog soll Umstieg der Stadt auf Open-Source-Software untersuchen

Nachdem sich die Stadt München bereits auf den Einsatz von Linux und Open Source für ihre Desktop-Systeme entschieden hat, prüft nun auch Paris einen Umstieg auf das freie Betriebssystem. Dazu gab die Stadt Paris eine Studie für ihre künftige Client-Strategie in Auftrag.

Anzeige

Erstellt wird die Studie vom IT-Dienstleistungsunternehmen Unilog, das bereits für die Stadt München Vor- und Nachteile eines Umstiegs auf Linux prüfte.

Die Stadt Paris verfügt über 17.000 PC-Arbeitsplätze, 400 Server und rund 600 Anwendungen, verteilt auf 1.800 Standorte. Damit seien die quantitativen Rahmenbedingungen denen der Stadt München sehr ähnlich.


eye home zur Startseite
Masder 05. Feb 2004

Da wundere ich mich bei mir auch. Deswegen: Mozilla! Wenn du die Programme installierst...

Masder 05. Feb 2004

aha, da gibt es bestimmt eine Webseite, wo dies behauptet wird, Nicht nur von einem...

Forgal 05. Feb 2004

Sfan das hast du gut gesagt, in Windows ist sogar PGP's PrivatKey nicht sicher. Ich...

Stefan 05. Feb 2004

Oh doch, den gibt es. Der nennt sich Windoof. Damit kannst Du problemlos die privaten...

Forgal 05. Feb 2004

Prima, ich behaupte nichts anderes.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  3. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  4. ALLIED VISION TECHNOLOGIES GMBH, Ahrensburg bei Hamburg oder Osnabrück


Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,90€ statt 159,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: 10'000'000 m³ klingt nur auf den ersten Blick...

    estefan... | 00:35

  2. Re: 120 Euro?

    bstea | 00:34

  3. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    motzerator | 00:33

  4. Re: Wow, sehr gut. Haben will.

    ClausWARE | 00:17

  5. Re: Erste Anlage zum aktiven Climaforming

    Ach | 00:15


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel