Abo
  • Services:

NEC mit kleinstem Handy der Welt

Mobiltelefon kaum größer als eine Kreditkarte

NEC hat ein neues Kamera-Handy angekündigt, das kaum größer ist als eine Kreditkarte. Das Gerät misst 85 x 54 x 8,6 mm und bringt 70 g auf die Waage.

Artikel veröffentlicht am ,

Das für den chinesischen Markt entwickelte GSM/GPRS-Handy verfügt über ein 1,8-Zoll-TFT-Display mit einer Auflösung von 120 x 160 Pixeln sowie eine integrierte Kamera mit Blitz, die Bilder mit bis zu 300.000 Pixeln aufnimmt. Zum Telefonieren sollte man aber auf ein Headset zurückgreifen, so NEC.

Kleines Mobiltelefon von NEC
Kleines Mobiltelefon von NEC
Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg

Laut NEC handelt es sich bei dem jetzt vorgestellten Mobiltelefon um das weltweit kleinste, kompakteste Handy. Möglich sei die kompakte Form durch eine mehrschichtige Struktur und hochintegrierte Schaltkreise.

Die Technologien und Erfahrungen, die bei der Entwicklung des neuen Handys entstanden sind, will NEC auch in künftigen Geräten nutzen und auf PDAs und Mini-Computer übertragen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)
  2. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  3. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  4. ab 119,99€

s.cypo 16. Feb 2004

Bei der groesse des Handys mussten die Hersteller wohl, laut N24 News, auf microphone...

Admin 13. Feb 2004

Du scheinst schwer von Begriff zu sein: das Ding ist 5cm breit! Die 8,6mm sind die Tiefe...

Tom 09. Feb 2004

Ein bisschen schlecht von Begriff nehme ich an.. glaubst Du wirklich das das Handy 5cm...

Ron Sommer 04. Feb 2004

Der Begriff "Volumen" wurde ja schon genannt, und das ist auch der wesentliche Aspekt...

4N|)R34s 04. Feb 2004

Da fällt mir wieder der Spruch ein: Das einzige Ding, wo sich Männer darüber streiten, ob...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /