Abo
  • Services:

IBM erhält 325-Millionen-Dollar-Investment von Sony

Cell-Chip-Produktion soll beschleunigt werden

IBM teilte mit, dass Sony 325 Millionen Dollar in IBMs 300-mm-Halbleiterfabrik in Fishkill im Staat New York in den USA investiert, um die Produktion der nächsten Generation an 65-Nanometer-Chips zu unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Investment der Sony Group hilft IBM nach eigenen Angaben, Kapazitäten für die Herstellung eines neuen Mikroprozessors mit Codenamen "Cell" bereitzustellen - darüber hinaus auch für andere Chips, die in der nächsten Generation von digitalen Consumer-Elektronik-Produkten verwendet werden sollen. Dies ist nach Branchenkreisen auch der Prozessor, der in der PlayStation 3 eingesetzt werden soll. IBM erwartet den Beginn der Pilotproduktion der Cell-Mikroprozessoren und anderer Chips für Sony für die erste Hälfte des Jahres 2005.

IBM, Sony und Toshiba arbeiten gemeinsam an der Entwicklung des Cell-Mikroprozessors und weiterer Halbleiterprozess-Technologie für künftige Consumerelektronik. Das Investment der Sony Group soll dazu führen, dass rasch eine Massenherstellung des Cell-Chips sowie anderer Chips mit der Prozesstechnologie ermöglicht wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. bei Alternate bestellen

Kosh 12. Jun 2004

wenn er cell chip nur in etwa das hält was er verspricht, ist die xbox2 um einiges...

silencer (the... 03. Feb 2004

OhneText

Blindside 03. Feb 2004

Hm, IBM liefert doch auch die Chips für die XBox2. Deren Zeitplan wurde doch gestern mal...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /