Abo
  • Services:

IBM erhält 325-Millionen-Dollar-Investment von Sony

Cell-Chip-Produktion soll beschleunigt werden

IBM teilte mit, dass Sony 325 Millionen Dollar in IBMs 300-mm-Halbleiterfabrik in Fishkill im Staat New York in den USA investiert, um die Produktion der nächsten Generation an 65-Nanometer-Chips zu unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Investment der Sony Group hilft IBM nach eigenen Angaben, Kapazitäten für die Herstellung eines neuen Mikroprozessors mit Codenamen "Cell" bereitzustellen - darüber hinaus auch für andere Chips, die in der nächsten Generation von digitalen Consumer-Elektronik-Produkten verwendet werden sollen. Dies ist nach Branchenkreisen auch der Prozessor, der in der PlayStation 3 eingesetzt werden soll. IBM erwartet den Beginn der Pilotproduktion der Cell-Mikroprozessoren und anderer Chips für Sony für die erste Hälfte des Jahres 2005.

IBM, Sony und Toshiba arbeiten gemeinsam an der Entwicklung des Cell-Mikroprozessors und weiterer Halbleiterprozess-Technologie für künftige Consumerelektronik. Das Investment der Sony Group soll dazu führen, dass rasch eine Massenherstellung des Cell-Chips sowie anderer Chips mit der Prozesstechnologie ermöglicht wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und Vive Pro vorbestellbar
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Kosh 12. Jun 2004

wenn er cell chip nur in etwa das hält was er verspricht, ist die xbox2 um einiges...

silencer (the... 03. Feb 2004

OhneText

Blindside 03. Feb 2004

Hm, IBM liefert doch auch die Chips für die XBox2. Deren Zeitplan wurde doch gestern mal...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /