• IT-Karriere:
  • Services:

Dual-Band-Handy C550 mit Digitalkamera von Motorola

Motorola C550 mit MMS, Java, WAP 1.3 und Klingelton-Kompositions-Software

Noch im Februar 2004 will Motorola mit dem C550 ein Dual-Band-Handy mit Digitalkamera und Farbdisplay auf den Markt bringen. Die Digitalkamera knipst Bilder in VGA-Auflösung und bietet ein digitales Dreifach-Zoom; geschossene Bilder lassen sich per MMS an andere versenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Motorola C550
Motorola C550
Geknipste Bilder lassen sich mit maximal 4.096 Farben auf dem Display bei einer Auflösung 96 x 65 Pixel anzeigen. Die Fotos lassen sich zudem im Handy ablegen, um so eingehende Anrufer bereits am Portrait erkennen zu können. Das 98 Gramm wiegende Mobiltelefon arbeitet in den beiden GSM-Netzen 900 sowie 1.800 MHz und beherrscht den schnellen Datenfunk GPRS.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, München
  2. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)

Zu den weiteren Leistungsdaten gehören Java, WAP 1.3, Sprachwahl, Vibrationsalarm, polyphone Klingeltöne, die sich mit der Software Motomixer selbst komponieren lassen. Das im 98 x 43 x19 mm messenden Telefon integrierte Adressbuch fasst maximal 100 Einträge. Eine Akkuladung genügt nach Herstellerangaben für eine Sprechzeit von etwas mehr als 5 Stunden und hält im Stand-by-Modus knapp 10 Tage durch.

Motorola will das Dual-Band-Handy C550 im Februar 2004 zum Preis von 209,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Robby 13. Okt 2004

Es ist schon echt traurig: Da erwirbt man ein preisgünstiges Handy mit VGA-Kamera (neu...

else 12. Okt 2004

wer hat schon versucht Bilder und Töne per Datenkabel,mit Hilfe von Motorola Mobile Phone...

jaja 03. Feb 2004

Gabs diesen Entwurf gerade günstig aus der Sony-Ericcson Entwicklungsabteilung als...

knödel 02. Feb 2004

... und wenn die deutsche Menüführung immer noch derart Klasse ist wie bei den...

Blindside 02. Feb 2004

Suuuper, jeden Schnickschnack aber nicht mehr als 100 Adressbucheinträge. Haha, das wär n...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Silent Hill (1999): Horror in den stillen Hügeln
Silent Hill (1999)
Horror in den stillen Hügeln

Golem retro_ Nebel, Rost und Sirenen sind die Zutaten, mit denen sich Silent Hill von anderen Gruselspielen der ersten Playstation-Generation absetzt - und natürlich mit einer in Echtzeit berechneten Spielwelt. Wir haben einen Retro-Ausflug in das beschauliche Städtchen unternommen.
Von Martin Wolf

  1. Minikonsolen im Video-Vergleichstest Die sieben sinnlosen Zwerge

Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets
Icann und ISOC
Der Ausverkauf des Internets

Der Verkauf von .org wirkt wie ein Verschwörungskrimi voller seltsamer Zufälle, Korruption und zwielichtiger Gestalten. Hinzu kommen Intransparenz und Widersprüche.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Breitbandausbau Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
  2. Urheberrechtsverletzungen Europol nimmt 30.000 Domains offline
  3. Internet Europas IPv4-Adressen sind aufgeteilt

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /