Abo
  • Services:
Anzeige

klik: Einfache Software-Installation für Knoppix-Live-CDs

Software-Installation auf Knoppix-CDs mit einem Klick

Die Debian-basierte Linux-Live-CD Knoppix hat mittlerweile eine hohe Popularität erreicht, doch die Software-Auswahl, die auf einer CD Platz findet, ist beschränkt. Zwar ist es für versierte Nutzer kein Problem, sich eigene Knoppix-Varianten zu erstellen, die andere Software-Zusammenstellungen enthalten, wirklich bequem ist die Installation von Software auf diese zeitintensive Art und Weise jedoch nicht. Einen Ausweg verspricht hier die Software "klik", welche die Installation von Software mit einem Mausklick von einer Website ermöglicht.

Anzeige

In Anlehnung an Apples App Folders, Java Web Start oder das CNR Warehouse von Lindows.com erlaubt es der klik-Client in Kombination mit einer speziellen Server-Software, Software mit einem Mausklick aus dem Internet auf dem eigenen System zu installieren.

Die so in Knoppix installierte Software wird im Home-Verzeichnis des jeweiligen Nutzers untergebracht und kann bei Nutzung eines persistenten Home-Verzeichnisses beispielsweise auf Festplatte oder USB-Stick auch nach einem Neustart des Rechners weiter verwendet werden. Da jedes Software-Paket in nur einem Verzeichnis unterhalb des eigenen Heimat-Verzeichnisses untergebracht wird, kann dieses auch auf einfachem Wege wieder gelöscht werden.

Alle über klik installierte Software wird in einem speziellen klik-Menü verwaltet, über das der Nutzer Zugriff auf die einzelnen Applikationen hat.

Um eine Software klik-fähig zu machen, ist allerdings ein spezieller Installer, ein so genanntes klik-Rezept notwendig, das sich aber recht einfach erzeugen lässt. Die eigentliche Software stammt aus .deb- oder .rpm-Paketen, das klik-Rezept selbst ist nur eine einfache Text-Datei, in der Informationen wie Applikationsname, Beschreibung und die URL des eigentlichen Software-Pakets enthalten sind.

Klik liegt derzeit in einer ersten Version 0.1 vor und befindet sich damit noch in einem experimentellen Stadium. Die Client-Software unterstützt offiziell zudem nur ausgewählte Knoppix-Versionen. Informationen zur Installation von klik sowie klik-Rezepte zur Installation diverser Software-Pakete finden sich unter klik.berlios.de/.


eye home zur Startseite
berndE 02. Feb 2005

hallo ich wieß icht wie man diesen befahl richtig schreibt wge klik.berlios.de/client...

Mario 12. Mär 2004

hmm, irgendwie scheint aber das aktuelle knoppix nicht mehr bei mir zu booten, was bei...

pr0ct0man 02. Feb 2004

Hugh, der Unix-Gott hat gesprochen ... Mann bist Du peinlich !

Michael - alt 02. Feb 2004

Ohne eine Aussage für ein Betriebssystem machen zu wollen: Krille, wenn Du 10 Jahre lang...

Flo 02. Feb 2004

Das ganze klingt stark nach dem Anwendungs-caching von Zero Install: http://rox...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main, München, Hamburg, Hannover
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. MediaMarktSaturn Retail Concepts, München
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 0,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Aquaris-V- und U2-Reihe

    BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  2. Landkreis Südwestpfalz

    Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

  3. Microsoft

    Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

  4. Zukunft des Autos

    "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

  5. PC-Wahl

    CCC patcht Wahlsoftware selbst

  6. Neuronales Netzwerk

    Algorithmus erstellt 3D-Gesichtsmodell aus einzelnem Foto

  7. Cloud

    AWS stellt einige Dienste auf Abrechnung pro Sekunde um

  8. Dateiaustausch

    Chrome 63 erklärt FTP-Verbindungen für unsicher

  9. Parkplatz-Erkennung

    Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  10. Ice Lake

    Intel plant CPUs mit 10+ nm vom Tablet bis zum Supercomputer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Patch? Sorry, aber das ist ein simples...

    ikhaya | 13:55

  2. Re: Wir brauchen ein OpenSource Wahlsystem

    Magroll | 13:53

  3. Re: wie reagiert es auf gezeichnete gesichter?

    IScream | 13:53

  4. Re: Was nützt mir Fiber To The Home...?

    neocron | 13:52

  5. Re: Meine Vision sieht anders aus...

    mr.r | 13:51


  1. 13:20

  2. 13:10

  3. 12:52

  4. 12:07

  5. 11:51

  6. 11:16

  7. 10:00

  8. 09:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel