klik: Einfache Software-Installation für Knoppix-Live-CDs

Software-Installation auf Knoppix-CDs mit einem Klick

Die Debian-basierte Linux-Live-CD Knoppix hat mittlerweile eine hohe Popularität erreicht, doch die Software-Auswahl, die auf einer CD Platz findet, ist beschränkt. Zwar ist es für versierte Nutzer kein Problem, sich eigene Knoppix-Varianten zu erstellen, die andere Software-Zusammenstellungen enthalten, wirklich bequem ist die Installation von Software auf diese zeitintensive Art und Weise jedoch nicht. Einen Ausweg verspricht hier die Software "klik", welche die Installation von Software mit einem Mausklick von einer Website ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,

In Anlehnung an Apples App Folders, Java Web Start oder das CNR Warehouse von Lindows.com erlaubt es der klik-Client in Kombination mit einer speziellen Server-Software, Software mit einem Mausklick aus dem Internet auf dem eigenen System zu installieren.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  2. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
Detailsuche

Die so in Knoppix installierte Software wird im Home-Verzeichnis des jeweiligen Nutzers untergebracht und kann bei Nutzung eines persistenten Home-Verzeichnisses beispielsweise auf Festplatte oder USB-Stick auch nach einem Neustart des Rechners weiter verwendet werden. Da jedes Software-Paket in nur einem Verzeichnis unterhalb des eigenen Heimat-Verzeichnisses untergebracht wird, kann dieses auch auf einfachem Wege wieder gelöscht werden.

Alle über klik installierte Software wird in einem speziellen klik-Menü verwaltet, über das der Nutzer Zugriff auf die einzelnen Applikationen hat.

Um eine Software klik-fähig zu machen, ist allerdings ein spezieller Installer, ein so genanntes klik-Rezept notwendig, das sich aber recht einfach erzeugen lässt. Die eigentliche Software stammt aus .deb- oder .rpm-Paketen, das klik-Rezept selbst ist nur eine einfache Text-Datei, in der Informationen wie Applikationsname, Beschreibung und die URL des eigentlichen Software-Pakets enthalten sind.

Klik liegt derzeit in einer ersten Version 0.1 vor und befindet sich damit noch in einem experimentellen Stadium. Die Client-Software unterstützt offiziell zudem nur ausgewählte Knoppix-Versionen. Informationen zur Installation von klik sowie klik-Rezepte zur Installation diverser Software-Pakete finden sich unter klik.berlios.de/.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


berndE 02. Feb 2005

hallo ich wieß icht wie man diesen befahl richtig schreibt wge klik.berlios.de/client...

Mario 12. Mär 2004

hmm, irgendwie scheint aber das aktuelle knoppix nicht mehr bei mir zu booten, was bei...

pr0ct0man 02. Feb 2004

Hugh, der Unix-Gott hat gesprochen ... Mann bist Du peinlich !

Michael - alt 02. Feb 2004

Ohne eine Aussage für ein Betriebssystem machen zu wollen: Krille, wenn Du 10 Jahre lang...

Flo 02. Feb 2004

Das ganze klingt stark nach dem Anwendungs-caching von Zero Install: http://rox...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /