Abo
  • Services:

Halo 2: Release-Termin steht fest

Spiel diesmal mit Multiplayer-Modus

Das Entwicklerteam Bungie hat sich nun erstmals offiziell zum Release-Termin des Shooters Halo 2 geäußert. Demnach soll die Fortsetzung des bis dato erfolgreichsten Xbox-Spieles ab Herbst 2004 die Händlerregale schmücken.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Dabei ist man zuversichtlich, den geplanten Termin auch halten zu können - in der Vergangenheit habe man bewusst keine Angaben zur Veröffentlichung gemacht, da man erst jetzt relativ sicher die noch zur Entwicklung benötigte Zeit absehen könne.

Screenshot #2
Screenshot #2
In den kommenden Wochen will man dann auch erste Informationen zum Gameplay veröffentlichen - bisher ist außer der Tatsache, dass das Spiel wiederum zunächst exklusiv für die Xbox erscheint, wenig bekannt. Zumindest wurde bereits angekündigt, dass man im Gegensatz zum ersten Teil in Halo 2 via Xbox Live auch Multiplayer-Gefechte austragen kann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 22,49€
  2. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  3. (-74%) 7,77€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Luna 15. Mai 2004

Glaubt ihr das wirklich?

D@-Rookie 12. Mai 2004

Jup Halo 2 kommt am 31 mai ich ahbe das von amazon.de und andern online buy...

Burning_Devil 11. Mai 2004

Also Das Kann irgendwie ned sein, denn ich habe gerade eben in der Zeitschrift "Video...

fireman max 30. Mär 2004

Halo kommt am 31. mai in die läden!!!!

Captain Code 20. Mär 2004

*kopfschüttel* Ich habs auf der Xbox durchgespielt, es war nicht schlecht, aber die PC...


Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /