Abo
  • Services:

Halo 2: Release-Termin steht fest

Spiel diesmal mit Multiplayer-Modus

Das Entwicklerteam Bungie hat sich nun erstmals offiziell zum Release-Termin des Shooters Halo 2 geäußert. Demnach soll die Fortsetzung des bis dato erfolgreichsten Xbox-Spieles ab Herbst 2004 die Händlerregale schmücken.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Dabei ist man zuversichtlich, den geplanten Termin auch halten zu können - in der Vergangenheit habe man bewusst keine Angaben zur Veröffentlichung gemacht, da man erst jetzt relativ sicher die noch zur Entwicklung benötigte Zeit absehen könne.

Screenshot #2
Screenshot #2
In den kommenden Wochen will man dann auch erste Informationen zum Gameplay veröffentlichen - bisher ist außer der Tatsache, dass das Spiel wiederum zunächst exklusiv für die Xbox erscheint, wenig bekannt. Zumindest wurde bereits angekündigt, dass man im Gegensatz zum ersten Teil in Halo 2 via Xbox Live auch Multiplayer-Gefechte austragen kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ inkl. Versand (Vergleichsspreis ca. 1.322€)
  2. 299,99€ (Vergleichspreis 327,95€)
  3. 299€ inkl. Versand

Luna 15. Mai 2004

Glaubt ihr das wirklich?

D@-Rookie 12. Mai 2004

Jup Halo 2 kommt am 31 mai ich ahbe das von amazon.de und andern online buy...

Burning_Devil 11. Mai 2004

Also Das Kann irgendwie ned sein, denn ich habe gerade eben in der Zeitschrift "Video...

fireman max 30. Mär 2004

Halo kommt am 31. mai in die läden!!!!

Captain Code 20. Mär 2004

*kopfschüttel* Ich habs auf der Xbox durchgespielt, es war nicht schlecht, aber die PC...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    •  /