Abo
  • Services:

x86-Emulator Bochs in neuer Version

Bochs 2.1 unterstützt nun auch 3DNow!, SSE, SSE2 und PNI

Der freie x86-Emulator Bochs wartet in der jetzt erschienenen Version 2.1 mit einem deutlich erweiterten Funktionsumfang auf. Unter anderem unterstützt die Software nun auch die Instruktions-Sets 3DNow!, SSE, SSE2 und PNI.

Artikel veröffentlicht am ,

Bochs emuliert Teile eines x86-PCs, einschließlich CPU, AT Hardware und BIOS, so dass sich innerhalb der Emulation Betriebssysteme wie Windows, Linux, BSD oder Minix nutzen lassen, auch auf anderen Hardware-Architekturen wie PowerPC.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. ADAC Versicherung AG, München

In der neuen Version bringt Bochs unter anderem einen neuen Disassembler mit, der alle IA-32-Instruktions-Sets unterstützt. Im Bereich der I/O-Geräte bietet Bochs 2.1 nun experimentelle Unterstützung von PCI-VGA- sowie USB-Karten, 16550A UARTs und auch eine Gameport-Emulation.

Zudem unterstützt Bochs neue Disk-Images, die im Emulator als Festplatten genutzt werden können.

Bochs 2.1 steht unter der LGPL und kann bei SourceForge.net heruntergeladen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Fetz 21. Mär 2004

jo recht haste, es gibt ja auch andere z.b: vmware oder virtualPC. aber das muss jeder...

Fatz 05. Feb 2004

Was bettelst Du da so herum? Kann Dir doch Latte sein. Benutze es halt nicht, wenn es...

Fitz 02. Feb 2004

Hallo, hier wird ein schon als Krueppel geborener welcher schon fast tot ist, kuenstlich...

neo 02. Feb 2004

Dann fehlt allerdings noch das Save. Um die Umgewandelte Softeware wieder...

Nifty 02. Feb 2004

ich hatte die mal angepostet: Drew Northup, N1XIM: The project is still alive.......just...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /