Abo
  • Services:
Anzeige

x86-Emulator Bochs in neuer Version

Bochs 2.1 unterstützt nun auch 3DNow!, SSE, SSE2 und PNI

Der freie x86-Emulator Bochs wartet in der jetzt erschienenen Version 2.1 mit einem deutlich erweiterten Funktionsumfang auf. Unter anderem unterstützt die Software nun auch die Instruktions-Sets 3DNow!, SSE, SSE2 und PNI.

Anzeige

Bochs emuliert Teile eines x86-PCs, einschließlich CPU, AT Hardware und BIOS, so dass sich innerhalb der Emulation Betriebssysteme wie Windows, Linux, BSD oder Minix nutzen lassen, auch auf anderen Hardware-Architekturen wie PowerPC.

In der neuen Version bringt Bochs unter anderem einen neuen Disassembler mit, der alle IA-32-Instruktions-Sets unterstützt. Im Bereich der I/O-Geräte bietet Bochs 2.1 nun experimentelle Unterstützung von PCI-VGA- sowie USB-Karten, 16550A UARTs und auch eine Gameport-Emulation.

Zudem unterstützt Bochs neue Disk-Images, die im Emulator als Festplatten genutzt werden können.

Bochs 2.1 steht unter der LGPL und kann bei SourceForge.net heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Fetz 21. Mär 2004

jo recht haste, es gibt ja auch andere z.b: vmware oder virtualPC. aber das muss jeder...

Fatz 05. Feb 2004

Was bettelst Du da so herum? Kann Dir doch Latte sein. Benutze es halt nicht, wenn es...

Fitz 02. Feb 2004

Hallo, hier wird ein schon als Krueppel geborener welcher schon fast tot ist, kuenstlich...

neo 02. Feb 2004

Dann fehlt allerdings noch das Save. Um die Umgewandelte Softeware wieder...

Nifty 02. Feb 2004

ich hatte die mal angepostet: Drew Northup, N1XIM: The project is still alive.......just...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Preise Telekom

    mainframe | 14:26

  2. Re: Nur bei Gefahr? Gibts schon.

    floewe | 14:26

  3. Subnautica - Datenbschnorcheln?

    Bierbam | 14:24

  4. Re: Recht du hast!

    JackIsBlack | 14:24

  5. Re: Kein Blödsinn

    Mingfu | 14:22


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel