Abo
  • Services:
Anzeige

Prescott ist da: Pentium 4 mit 90-nm-Kern (Update)

Anzeige

Der 3,4-GHz-Prescott ("Pentium4 3,4E GHz") wird erst später im Laufe des ersten Quartals 2004 erhältlich sein - im Gegensatz zu den anderen, bereits an PC-Hersteller ausgelieferten Prescott-Modellen. Intel hat dabei das ehrgeizige Ziel, die Produktion so schnell zu steigern wie möglich, so dass der Northwood recht bald aus dem Programm fliegen dürfte.

Nachtrag vom 2. Februar 2004:
In verschiedenen Testberichten, etwa bei AnandTech, HardTecs4U, TecChannel und Tom's Hardware Guide, haben die neuen Pentium-4-Modelle gemischte Gefühle hinterlassen: Bei aktuellen Taktraten und aktueller Software scheint zwischen Prescott und Northwood etwa Gleichstand zu herrschen - mal ist der eine, mal der andere schneller; oft liegen sie gleichauf. Laut TecChannel soll etwa das verbesserte HyperThreading 5 Prozent mehr Leistung mit sich bringen und die SSE3-Befehle bei bestimmter Software etwa ein Leistungsplus von 25 Prozent ausmachen können - in Verbindung mit nicht optimiertem Code auftretende Leistungseinbußen durch die extrem lange Pipeline soll der vergrößerte Cache allerdings nur zum Teil auffangen können. Bis jetzt gibt es allerdings noch keine Anwendungen, die von SSE3 Gebrauch machen.

Erst bei Taktraten von über 3,4 GHz und entsprechender Software dürften sich also etwaige Prescott-Vorteile im Vergleich zum Northwood deutlicher auswirken. Dafür hat Intel dann auch den für das zweite Quartal 2004 erwarteten Prozessor-Sockel "LGA775" geplant, mit dem Pentium-4-Prozessoren mit Taktraten ab 3,6 GHz ausgestattet sein sollen. Das bedeutet jedoch, dass auch die zu den ersten Prescott-Modellen kompatiblen Pentium-4-Mainboards mittel- und kurzfristig nicht weiter aufgerüstet werden können.

 Prescott ist da: Pentium 4 mit 90-nm-Kern (Update)

eye home zur Startseite
Martin 16. Feb 2004

Naja, dann gibt es deiner Argumentation zufolge ja keine DAUs - weil diese nicht gut...

Martin 16. Feb 2004

Ich (als Besitzer eines AthlonXP) sehe es auch so. Aber dazu müssten die Medien das...

neo-bahamuth 02. Feb 2004

ist bereits aim kern enthalten aber nicht aktiviert, ähnlich wie das HT bei den FSB533...

neo-bahamuth 02. Feb 2004

lies den anandtech test mal ganz, die empfehlen immer noch den A64 3000+ oder 3400+ wenn...

mittelscharf 02. Feb 2004

...falls manchen meine Kritik etwas zu scharf. Meine Reaktion war ein Schnellschuss und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,82€+ 3€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Selbstgemachtes Problem

    Dragon0001 | 18:03

  2. Re: Ich lach mich schlapp...

    thinksimple | 18:01

  3. Re: wetten das?

    Schläfer | 18:01

  4. Re: SUbventionen sind unsinnig

    tingelchen | 17:54

  5. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 17:51


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel