• IT-Karriere:
  • Services:

Klappbares Mini-E-Book von Panasonic für Japan angekündigt

Sigma-Book ähnelt in Form und Bedienung herkömmlichem Papierbuch

Die Matsushita-Tochter Panasonic hat für den japanischen Markt ein klappbares E-Book angekündigt, das von Aufbau, Bedienung und Größe stärker an herkömmliche Papierbücher erinnert, als das bei bisherigen E-Books üblich ist. Das als Sigma-Book bezeichnete Gerät soll dabei eine Laufzeit von 3 Monaten aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sigma-Book
Sigma-Book
Zusammengeklappt ist das Sigma-Book 15,5 x 20,5 x 2,5 cm groß, was etwa dem Format DIN-A5 entspricht; aufgeklappt kommt es auf eine Größe von 29,2 x 20,5 x 1,3 cm. Das Gewicht fällt mit 520 Gramm akzeptabel aus. Für die Darstellung kommt ein 7,2-Zoll-LCD zum Einsatz, das eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixel liefert. Mit entsprechenden Knöpfen am unteren Rand blättert man Seiten in einem E-Book vor oder zurück.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  2. Delkeskamp Verpackungswerke GmbH, Nortrup bei Osnabrück

Die Bücher werden dabei auf SD-Cards abgelegt, womit über entsprechende Schutzmaßnahmen innerhalb der Speicherkarte illegale Kopien von E-Books wirksam verhindert werden sollen. Der Hersteller verspricht, dass sich das Gerät mit Alkaline-Batterien etwa 3 Monate betreiben lässt.

Sigma-Book
Sigma-Book

Panasonic will das Sigma-Book Ende Februar 2004 in Japan zum Preis von etwa 37.900,- Yen (umgerechnet 285,- Euro) auf den Markt bringen. Auf der Webseite zum Sigma-Book steht eine Seite mit einem 3D-Modell bereit, um darin das Sigma-Book drehen, vergrößern und verschieben zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote

Fred 28. Jul 2005

Würdest Du für einen wasserdichten (bis 2m) schlagfesten E-Book Reader mit A5-Seitengrö...

Valentina 17. Feb 2004

Ich lese sehr viel und mein Bücherschrank quillt bereits über, deshalb denke ich das es...

/dev/null 02. Feb 2004

Ich will damit sagen das man für das Gerät zwar viel zahlen muss, aber man sich am Dnde...

Captain Code 01. Feb 2004

Was genau willst du uns damit sagen ??? 285 Euro für einen Reader ist um den Faktor 7 - 8...

/dev/null 01. Feb 2004

Als ich das gesehen habe war ich solange begeistert bis ich den Preis gelesen hatte. Aber...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /