• IT-Karriere:
  • Services:

Patch für PCMark04 korrigiert Fehler, erweitert Pro-Version

WMV-Kompressions-Tests sollen stabiler laufen

Futuremark hat den ersten Patch für den PCMark04 fertig gestellt, der die Versionsnummer 110 trägt. Die Leistungsermittlungs-Software für Windows-2000- und Windows-XP-PCs soll damit stabiler laufen und um einige Funktionen erweitert werden - ohne dass dabei die bisherigen Werte hinfällig werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der sowohl für den kostenlosen PCMark04 als auch für die kostenpflichtigen und für automatische Testläufe geeigneten Pro- (20 US-Dollar) und Business-Versionen (200,- US-Dollar) gedachte Patch soll einige von Nutzern entdeckte Fehler beseitigen und die Stabilität beim Videokompressions-Test mit Microsofts WMV-Format verbessern. Darüber hinaus laufen die Festplattentests nun endlich auch unter Windows 2000, zuvor funktionierte dies nur mit Windows XP. Die Pro-Version wurde um Kommandozeilen-Optionen erweitert, um nun auch automatisierte Tests mittels selbst entwickelter Scripts zu ermöglichen.

Im Download-Bereich von Futuremark.com steht der 2,6 MByte große PCMark04-Patch zum Herunterladen zur Verfügung. Gleiches gilt für die komplette PCMark04 Build 110 für neue Nutzer. Seit seiner Veröffentlichung im November 2003 wurde der PC-Benchmark laut Futuremark über 2 Millionen Mal heruntergeladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

JTR 30. Jan 2004

Von was leben die eigentlich? Ihre Benchmarks sind ja nicht wirklich brauchbar. Der PC...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /