Halbiert Microsoft den Xbox-Preis?

Analysten-Aussagen sorgen für neue Spekulationen

Einmal mehr haben vermeintliche Experten-Aussagen die Konsolen-Gerüchteküche angeheizt: Wie CNN berichtet, könnte Microsoft im Spätsommer 2004 den Preis der Xbox um fast die Hälfte senken.

Artikel veröffentlicht am ,

CNN bezieht sich dabei auf Aussagen des Analysten P.J. McNealy von American Technology Research. Seiner Meinung nach würde Microsoft noch in diesem Jahr den Verkaufspreis der Konsole in den USA von derzeit 179,- US-Dollar auf nur noch 99,- US-Dollar senken. Eine vergleichbare Preissenkung in Europa auf dann 99,- Euro würde zweifellos kurz darauf erfolgen.

Stellenmarkt
  1. PreSales Consultant (w/m/d) Security
    Bechtle Logistik & Service GmbH, Neckarsulm, Dortmund, Gaildorf
  2. SAP IBP/APO Senior Berater / Architekt (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

McNealy begründet seine Vorhersage damit, dass die eher moderaten Preissenkungen seitens Microsoft und Sony im Jahr 2003 mit ein Grund für die hinter den Erwartungen zurückbleibenden Konsolenverkäufe seien. Einzig Nintendo hätte auf Grund des deutlichen Preisrückgangs beim GameCube sichtbare Zuwächse verzeichnen können - ein Nachziehen seitens Microsoft sei daher unausweichlich. Zudem stünde die Xbox 2 vor der Tür - laut McNealy müsste man noch 2005 mit der neuen Konsolengeneration von Microsoft rechnen.

Einen offiziellen Kommentar seitens Microsoft gibt es - wie meist bei derartigen Spekulationen - auch diesmal nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum
    Quartalsbericht
    Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum

    Apple verkaufte viel mehr iPhones, iPads, Macs und Zubehör als im letzten Jahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent und auch der Gewinn lässt sich sehen.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

moron 03. Feb 2004

;) :D mfg moron

Shodan 02. Feb 2004

Och, kaum sagt mal einer was gegen das bedenkenlose MS-Bashing schon wird er grantig...

Dirk M. 02. Feb 2004

Was meinst Du wie ich gelacht habe, dafür schreib ich sowas, damit sich andere darüber...

Dirk M. 02. Feb 2004

Meister im erfinden was?^^ Ich nehm weder Drogen noch trink ich Alkohol, hab noch nie...

Prust 02. Feb 2004

*lach* *gacker* *röchel* DANKE RON! Du hast diesem bizarren Thread einfach den...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /