Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Ogallala - Populäres Kartenspiel für PC

Umsetzung des Kartenklassikers von Outline Development

Nicht nur zahlreiche Brettspiele wurden in den letzten Jahren für den PC umgesetzt, auch Kartenspiele erfreuen sich unter Computerspielern beständiger Beliebtheit. Koch Media und die Entwickler von Outline Entertainment haben sich jetzt das populäre Ogallala von Rudi Hoffmann (u.a. Café International) vorgeknöpft und in ansprechender Form auf den Monitor gebracht.

Anzeige

Die Regeln von Ogallala erscheinen für ein Kartenspiel zunächst recht komplex, sind aber schnell erlernt. Zwei bis vier Spieler bauen gegeneinander Boote und versuchen, in diesen neben wertvoller Beute auch schlagkräftige Indianer zu platzieren, die die Beute beschützen. Hat man Boote fertig gebaut, kann man mit diesen die Kanus anderer Spieler angreifen; wer eine Lasso- oder Bogenschützen-Karte zieht, darf bei den Kontrahenten darüber hinaus Beute stibitzen oder Indianer in die ewigen Jagdgründe schicken.

Screenshot #1
Screenshot #1
Neben ein wenig strategischem Geschick beim Legen der Karten spielt allerdings auch das Glück eine dominierende Rolle: Wer zum Beispiel eine Totem-Karte zieht, darf eines seiner Boote damit vor feindlichen Attacken schützen, bekommt man hingegen die Karte "Wilde Axt", hat man Pech - dem Spieler bleibt dann nur noch die Wahl, welches der eigenen Schiffe er zum Zerstören freigibt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zwei bis vier Spieler können bei Ogallala antreten, wobei man die Wahl hat, wie viele davon vom Computer und wie viele von menschlichen Mitspielern gesteuert werden. Tritt man gegen Computergegner an, kann man für jeden von ihnen einen von drei Schwierigkeitsstufen auswählen - auf dem niedrigsten Level legen die Gegner recht wahllos ihre Karten an, wer "Schwierig" anwählt, muss hingegen mit recht durchdachtem und oft recht gemeinem Vorgehen rechnen.

Spieletest: Ogallala - Populäres Kartenspiel für PC 

eye home zur Startseite
jogibaer 30. Jan 2004

Hallo Blindbaer, da bist Du auch nicht mehr ganz auf dem Laufenden. Da Kartenspiel...

Jensemann 30. Jan 2004

Das sehe ich etwas anders. Beispielsweise Carcassonne ist ein Beispiel für eine sehr gut...

Funnygamer 30. Jan 2004

Ich finde die Grafik sehr nett, wie der Artikel ja auch schon sagt. Warum soll man PC...

Blindbear 29. Jan 2004

Also das Kartenspiel (offline) ist total genial. Leider ist es auch schon recht alt und...

Ein-Siedler 29. Jan 2004

Also ich kenne das Kartenspiel auch nicht, aber *Gesellschafts* Spiele auf den PC zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  4. RATIONAL AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  2. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: 13kg Gehäuse?

    HerrMannelig | 19:36

  2. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    Frogol | 19:30

  3. Re: Das doofe dabei ist...

    stiGGG | 19:14

  4. Re: Natürlich ist man zufrieden

    eidolon | 19:08

  5. Re: Hass und Angst ausnutzen

    eidolon | 19:06


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel