Abo
  • IT-Karriere:

Neuer USB-MP3-Player von Jamba mit 256 MByte

Gerät wieder exklusiv bei Media Markt und Saturn erhältlich

Unter der Marke Jamba bringt die tecorange GmbH mit dem U 250 ab sofort einen weiteren USB-MP3-Player auf den Markt. Das 38 Gramm leichte Gerät bietet einen Flash-Speicher von 256 MByte und somit Platz für etwa vier Stunden Musik bei mit 128 Kilobit pro Sekunde codierten MP3-Dateien.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben MP3 spielt der Jamba U 250 auch WMA-Dateien ab. Zudem lässt er sich als mobiler Wechselspeicher für jegliche Datenart benutzen: Schließt man ihn unter Windows ME/2000/XP an den USB-(1.1-)Port an, wird er sofort - wie andere vergleichbare Geräte auch - automatisch als Datenträger erkannt.

Stellenmarkt
  1. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel
  2. Sedus Stoll AG, Dogern

Per eingebautem Mikrofon bietet der Jamba U 250 die Möglichkeit, bis zu 1.000 Minuten Sprache aufzuzeichnen; zudem kann er direkt in das MP3-Format encoden, so dass man Musik in Echtzeit von der Stereoanlage auf den Player spielen kann. Die Qualität kann dabei zwischen 32 kBit/s und 128 kBit/s liegen.

Auf dem blau beleuchteten Dot-Matrix-Display werden dank ID3-Unterstützung Informationen über Musiktitel und Künstler angezeigt. Mittels fünf Equalizer-Einstellungen (Jazz, Classic, Rock, Pop, Normal) lässt sich der Klang variieren. Strom liefert eine AAA-Batterie.

Jamba U 250
Jamba U 250

Erhältlich ist der Jamba U 250 ab sofort für 179,- Euro (empfohlener Verkaufspreis) exklusiv bei Media Markt und Saturn. Zum Lieferumfang gehören Stereo-Ohrhörer, ein USB-Kabel, ein Line-In-Kabel, ein Umhängeband, eine AAA-Batterie und eine Treiber-CD für Windows 98 und 98SE.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 69,90€ (Bestpreis!)

Daniel.88 12. Dez 2005

Hallo, ich habe meinen mp3 player U250 von Jamba versehentlich formatiert. Jetzt fehlt...

seytan23 21. Dez 2004

hallo, ich habe da ein problem: ich kann ncihts mehr in der einstellung ändern z.b. die...

Encoding :-( 13. Nov 2004

Hallo - habe einen neuen Jamba U 250 bei Ebay (70,50 EUR inkl Versand) gekauft. Ein...

Martin 07. Sep 2004

Ich habe das Teil seit einigen Monaten in Gebrauch. Die anfängliche Begeisterung ist...

Achim 09. Jun 2004

Hi, da bist Du aber hier im falschen Forum. Du hast sicherlich die vorhergehenden...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

    •  /