Abo
  • IT-Karriere:

The Winner is ... der MyDoom-Wurm

MyDoom-Wurm verbreitet sich deutlich stärker als bisheriger Spitzenreiter

Der in der Nacht vom 26. auf den 27. Januar 2004 entdeckte Wurm MyDoom alias Novarg oder Mimail.R scheint sich in der Geschichte der Computer-Würmer einen Spitzenplatz bei der Verbreitung zu ergattern. Bereits in den ersten Stunden verzeichneten die Labors der Antivirenhersteller eine besonders starke Verbreitung, die weiter explosionsartig ansteigt.

Artikel veröffentlicht am ,

So erhielt der E-Mail-Provider Postini den Wurm Sobig.F zu Spitzenzeiten 3,5 Millionen Mal, während MyDoom bereits am zweiten Tag nach dem Ausbruch bereits um 11:00 Uhr auf über 2 Millionen Ableger kommt und damit wohl im Laufe des Tages den Rekord von Sobig.F ohne großen Aufwand erreichen oder sogar deutlich übertreffen wird. Bereits in dieser Woche beläuft sich die Anzahl der bei Postini eingegangenen Würmer auf 3,3 Millionen, was somit mehr als doppelt so viel wie in den vier Wochen zuvor darstellt.

Bevor Sobig.F den Verbreitungsrekord im Internet aufstellte, gehörte der Wurm Klez.H zu den Spitzenreitern, wobei die damals von Symantec gezählten 3.000 Würmer am ersten Tag heute schon fast als unbedeutend erscheinen. Allein in den ersten neun Stunden nach Ausbruch von MyDoom zählte Symantec knapp 1.000 derartiger Schädlinge.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Ron Sommer 05. Feb 2004

Hi mores, also zunächst mal muss ich zugeben, dass ich absolut baff bin: auf golem.de mal...

mores 04. Feb 2004

Also, evolutionstheoretisch gesehen habt Ihr recht und könntet argumentieren, da...

Ron Sommer 04. Feb 2004

Sind meine Definitionen immer! ;-) Ohne Flachs und ohne jetzt hier eine Philosophie...

The LoneGunman 01. Feb 2004

weis jemand in welcher programmierspreche der wurm geschrieben wurde....... es wäre sehr...

Der Sammler 30. Jan 2004

Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Programmierleistung...hoffe ich erwische...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /